Kopf: ÖVP bei Rederecht für Europaabgeordnete gesprächsbereit

Rederecht könnte im Rahmen von aktuellen Europastunden ermöglicht werden

Wien (ÖVP-PK) - Die ÖVP kann sich im Zuge der Neugestaltung der Europadebatten im Nationalrat die Einräumung eines Rederechts für Mitglieder des Europaparlaments vorstellen. Künftig soll viermal jährlich eine der "Aktuellen Stunde" nachgebildete "Aktuelle Europastunde" stattfinden, in deren Rahmen auch die Europaabgeordneten zu Wort kommen könnten. "Wenn wir im Geschäftsordnungskomitee des Nationalrates eine praktikable Lösung für offene technische Fragen finden, können wir uns das Rederecht vorstellen", so ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf heute, Dienstag. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0010