EU-Wahl: Pressefrühstück mit Schüssel und Plassnik sowie Grillitsch und Köstinger

Spitzenkandidatin des Bauernbundes präsentiert Zukunftsthemen für Europa

Wien (OTS) - Die Europawahl am 07.06. ist für die österreichische Landwirtschaft ein wichtiger Prüfstein für die künftige Agrarpolitik der EU. Das Europäische Parlament wird in der nächsten Legislaturperiode eine Reform der Agrarfinanzierung beschließen und deshalb braucht Österreich Vertreter in Brüssel und Straßburg, die sich mit ganzer Kraft für unsere Bauern einsetzen. Über dieses Thema informiert Bauernbundpräsident Fritz Grillitsch bei einem gemeinsamen Pressefrühstück mit Bundeskanzler a.D. Wolfgang Schüssel und der ehemaligen Außenministerin Ursula Plassnik. Die Spitzenkandidatin des Bauernbundes für die Europawahl, Elisabeth Köstinger, wird im Rahmen dieses Gespräches ihre Zukunftsthemen für Europa präsentieren.

Das Pressefrühstück findet am Donnerstag, 14.05.2009, um 09.00 Uhr in der Dachterrasse des Pfeilheims, Pfeilgasse 3a, 1080 Wien, statt. Um Anmeldung unter u.raser@bauernbund.at wird ersucht.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bauernbund Österreich
Brucknerstraße 6/3, A - 1040 Wien
Tel.: +43 1 505 81 73 - 28
Fax: +43 1 505 81 73 - 9928
Mobil: 0664/82 100 60
u.raser@bauernbund.at
www.bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0002