"Tag der offenen Kellertür" am Weingut Cobenzl

Wien (OTS) - Am Freitag, 15. Mai 2009, lädt das Weingut Cobenzl
zum "Tag der offenen Kellertür": Von 11 bis 21 Uhr stehen das Verkosten des neuen Jahrgangs sowie Keller- und Presshausführungen am Programm. Abgerundet wird das feine kulinarische Angebot durch Heurigenschmankerl, Brotverkostungen, Käsevariationen sowie Fisch-und Wildbretspezialitäten der Forstverwaltung Nasswald.

Die neuen Jahrgänge

"Das Weinjahr 2008 stellte uns von Anfang an vor große Herausforderungen, die wir jedoch mit viel Einsatz sehr gut meistern konnten ", blickt Weingut Cobenzl-Betriebsleiter Thomas Podsednik zufrieden auf das vergangene Jahr zurück.

Der milde Frühling sorgte für zeitigen Austrieb und eine schöne Blütenperiode. Während der niederschlagreichen Sommer- und Herbstmonate waren verstärkte Pflegearbeiten in den Weingärten unerlässlich. "Da wir unsere Rieden das ganze Jahr hindurch gut gepflegt hatten, kam es trotz der langen Regenperioden zu keinen Qualitätseinbußen - ganz im Gegenteil: die neuen Weine sind besonders fruchtig und sortentypisch", freut sich Podsednik über den erfolgreichen Jahrgang.

Die Stadt Wien und ihr Wein

Wien wird weltweit als eigene Weinbauregion wahrgenommen, das ist einmalig für eine Millionenstadt. Einzigartig ist auch, dass die Stadt seit über hundert Jahren ihr eigenes Weingut führt. Das 42 Hektar große Weingut Cobenzl zählt heute zu den bedeutendsten Wiener Weinbaubetrieben.

Großer Wert wird auf sortentypische Besonderheiten und Lagenweine gelegt; im Mittelpunkt stehen traditionelle Wiener Rebsorten, wie Grüner Veltliner oder Gemischter Satz. Der Gemischte Satz - am Weingut Cobenzl unter der Bezeichnung "Wiener Satz" erhältlich - ist streng genommen keine eigene Weinsorte. Für diese traditionell wienerische Spezialität wachsen die Reben bunt gemischt in den Weingärten und werden gemeinsam gelesen und gekeltert. Auf Grund der steigenden Nachfrage erweiterte das Weingut Cobenzl im letzten Jahr die Riedflächen für den Gemischten Satz im Gebiet Wien/Stammersdorf um fünf Hektar.

o "Tag der offenen Kellertür" am 15. Mai 2009 von 11 - 21 Uhr Weingut Cobenzl Am Cobenzl 96, 1190 Wien Tel.: 01/320 58 05 www.weingutcobenzl.at/ o Öffentlich erreichbar U4 Endstation Heiligenstadt, Bus 38A Richtung Kahlenberg bis Haltestelle Parkplatz Cobenzl oder Straßenbahn 38 bis Endstation Grinzing, Bus 38A bis Parkplatz Cobenzl

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Ulrike Macenka
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb
Vordere Zollamtsstraße 11, 1030 Wien
Mobil: 0676 811 869 300
E-Mail: ulrike.macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009