Grüne GewerkschafterInnen Niederösterreich: "Wahlrecht nutzen - Jetzt!

Petrovic: Grüne Kraft in der AK stärken!

St.Pölten (OTS) - ArbeitnehmerInnen sollen jetzt ihre Chance
nutzen und von ihrem Wahlrecht gebrauch machen. Noch bis 18. Mai laufen die Arbeiterkammer-Wahlen in Niederösterreich.
Kammerrat Samir Kesetovic, Spitzenkandidat der Grünen GewerkschafterInnen Niederösterreich, steht für die grünen Themen in der AK: "Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass jede/r ArbeiterIn und Angestellte/r von seinem Stimmrecht Gebrauch macht, um seine Vertretung in der AK zu stärken", so Kesetovic, der auf seiner Tour durch Niederösterreich das Programm der Grünen GewerkschafterInnen Niederösterreich vorstellt.
Madeleine Petrovic, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, hält dazu fest: "Kesetovic kämpft als klar deklarierter Grüner Gewerkschafter und gewählter Kammerrat für die grüne Ideologie. Er weiß, dass durch die Förderung der alternativen Energie, Jobs geschaffen werden können. Er weiß, dass Frauen in der Arbeitswelt gefördert werden müssen. Er zeigt Missstände und Ungerechtigkeiten in der Arbeitswelt, die gerade jetzt in der Krise von vielen ArbeitnehmerInnen aus Angst, den Job zu verlieren, hingenommen werden, nicht nur auf, sondern bekämpft sie auch."
Daher: ArbeitnehmerInnen, die Grün wählen, wählen den konsequenten Einsatz für die Interessen von ArbeiterInnen und Angestellten und sorgen für mehr Demokratie in der Arbeiterkammer.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Mobil: +43/664/8317500
E-Mail: kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001