Mariahilf veranstaltet "Woche des Wohnens"

Wien (OTS) - Der 6. Bezirk und die Gebietsbetreuung
Stadterneuerung für den 6., 7., 8. und 9. Bezirk veranstalten zwischen 11. und 15. Mai die "Woche des Wohnens". Der Besuch der Veranstaltungen sowie die Führungen und Beratungen sind kostenlos.

Neben Tipps und Tricks zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden werden auch rechtliche Beratungen in Angelegenheiten des Mietrechts und Wohnungseigentums angeboten. Auch das Thema Energie ist präsent, ebenso wie Ratschläge von der Umweltberatung für Pflanzen am Balkon und die Fensterbank.

Gestartet wird die Woche am 11.5. in der Gebietsbetreuung 6 (6., Mittelgasse 6) ab 10.00 Uhr in Form eines Tages der offenen Tür. Um 17.00 Uhr wird an diesem Tag auch eine Sprechstunde mit Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann angeboten. Weitere interessante Angebote sind ein Rundgang zu Sanierungs- und Freiraumprojekten rund um die Mollardgasse (12.5., 16.00 Uhr; 6., Wallgasse 5, Anmeldung unter 597 87 46) oder der Besuch des Pensionisten-Wohnhauses Mariahilf (14.5., 10.00 Uhr; 6., Loquaiplatz 5).

Die detaillierte Programmvorschau der Mariahilfer "Woche des Wohnens" gibt es unter www.mariahilf.wien.at bzw. unter der Telefonnummer 597 87 46 (Gebietsbetreuung). (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Telefon: 01 4000-06111
E-Mail: post@bv06.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018