Die miss ist dort, wo die Szene ist!

Wien (OTS) - Nach dem TV-Quotenhit Austrias Next Top Model war
das Trend-Magazin der 18 bis 30jährigen nun auch bei Sensation, einem der kultigsten Dance-Events der Welt, als Medienpartner mit an Bord.

Mit dem Eventreihe "Sensation" ist eine neue Ära der Dance-Kultur angebrochen - mit miss im Zentrum des Geschehens. Als Medienpartnerin des am 2. Mai erstmals in Österreich gastierenden Mega-Dance-Spektakels mit dem Motto "The Ocean of White" war miss mit einer eigenen Chill out Lounge vor Ort. Eine atemberaubende Show mit Glitterregen, Pyrotechnik, fluoreszierenden Wesen und 7 Meter hoher Deko-Quallen begeisterten knapp 10.000 Besucher in der Wiener Stadthalle.

Am vergangenen Samstag sprengte der Dance Event "Sensation" sämtliche Standards in Sachen Veranstaltungsdesign. Unter dem Motto "The Ocean of White" sahen die Besucher aufwändige Licht- und Lasershows, eine bombastische Deko und großartige Videoprojektionen. Dazu brachte der Sound von internationalen Top-Djs die Stimmung zum Brodeln. Die miss sorgte mit ihrer Chill out Lounge für eine Relax-Zone, in der sich das erhitzte Partyvolk gerne zum Plaudern und Flirten niederließ. Die auf der Website miss.at verlosten Karten waren innerhalb kürzester Zeit weg. Exakt 999 MitspielerInnen nahmen an der Verlosung teil.

10.000 Besucher in Wiener Stadthalle

Obwohl das Event in Österreich nur knapp 2 Monate davor angekündigt wurde (in Holland sind es immerhin 8 Monate!), pilgerten rund 10.000 Gäste in die Wiener Stadthalle und feierten dort bis zum Morgengrauen. Die Show ist beim Publikum gut angekommen und vor allem der sogenannte Mega-Mix - ein Potpourri der größten Hits- und Houseklassiker plus Pyrotechnik, Lasershows und einem gigantischen Glitterregen, der auf die Gäste niederprasselte, hinterließ einen bleibenden Eindruck bei den weiß gekleideten Partygästen.

Svetlana Puljarevic und Karen Müller, Geschäftsführerinnen der Styria-Multi-Media Ladies, waren mit dem Verlauf der Show überaus zufrieden: "Diese sehr frauen-affine und innovative Veranstaltung versprühte eine Leichtigkeit, die gut zu unseren Leserinnen passt. Mit dieser Medienkooperation ist miss ein Coup gelungen, der sie noch näher zur Zielgruppe bringt. miss hat sich wieder einmal als Trendsetterin in Sachen Musik, Partys und stylishen Events bewiesen."

1 Million Tickets jährlich

Hinter dem Konzept von "The Ocean of White" steht die niederländische Event-Organisation ID&T. Der Gründungsevent fand im Jahr 2000 in Amsterdam statt, mittlerweile verkaufen sich die jedes Jahr zur Verfügung stehenden 40.000 Tickets in der Amsterdam Arena stets in nur wenigen Stunden. 2007 fand der Event in sieben europäischen Ländern statt, 2008 waren es bereits 12 Länder. Heuer gastiert Sensation in 18 Städten, erstmals darunter Wien.

Über miss:

Miss ist eine Marke der Styria Multi Media Ladies, einem Unternehmen der Mediengruppe Styria Multi Media. In der neu gegründeten Dachmarke sind alle Aktivitäten für die Zielgruppe der Frau gebündelt. So werden die Magazine COMPLIMENT, DIVA, DIVA WOHNEN, GARTENMAGAZIN, miss, und die auflagenstärkste WIENERIN verlegt sowie die Line-Extensions WIENERIN kocht, DIVA Genuss und der WIENERIN SPA Guide. Weiters werden das WIENERIN Kochbuch und das DIVA Style Cooking produziert und Kommunikationsmaßnahmen für Kunden gesetzt, wie etwas das Magazin für Palmers.

miss erscheint 10 x jährlich mit einer monatlichen Auflage von 65.000 Stück. Damit erreichte das Magazin 2008 eine durchschnittliche Reichweite von 1,4 %. Die typische Leserin der miss ist zwischen 14 und 28 Jahre alt und entstammt der ABC1-Schicht (Quelle: MA 2008).

Rückfragen & Kontakt:

Für die miss Verlags GmbH & Co KG
Mag. Gabriele Hinterkörner
Geiselbergstraße 15, A-1110 Wien
Tel.: +43/1/601 17 - 335
Fax: +43/1/601 17 - 982
gabriele.hinterkoerner@styria-multi-media.com
Web: www.miss.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STY0001