Konzepte für ein soziales Europa

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Die Politik der Europäischen Union wird allzu oft von den wirtschaftlichen Interessen von großen Konzernen und Kapitalgesellschaften bestimmt. Wir wollen, dass sich das ändert. Dass dem gescheiterten neoliberalen Kurs nun die Wende zu einem sozialeren Europa folgt.

In einer Pressekonferenz am Donnerstag, 14. Mai 2009, um 11 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3, 5.Stock, wollen wir Ihnen unsere Konzepte für ein soziales Europa präsentieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Sozialminister Rudolf Hundstorfer und AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer zur Verfügung.

Schon um 9.30 Uhr beginnt im Kongresssaal der AK Linz die hochkarätig besetzte Tagung "Sozial statt neoliberal: Aufbruch in ein neues Europa".

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001