"Zauberhafter Muttertag" im Bezirksmuseum Meidling

Kostenlose Zauber-Show am 10.5., Info: 0676/460 47 94

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse
13-15) ist bis Mittwoch, 24. Juni, die Ausstellung "Falsche Medien -Echte Schwindler" zu bestaunen, die sich mit dem in Meidling verstorbenen Anti-Spiritisten Georg Homes und vielen anderen prominenten Täuschungskünstlern, darunter der TV-Illusionist Uri Geller, beschäftigt. Am Sonntag, 10. Mai, dem "Muttertag", ist das Museum von 10 bis 12 Uhr offen und die Besucher erwartet ein "bezauberndes" Unterhaltungsprogramm. Bekannte Magier aus dem "1. Wiener Zaubertheater" laden die ganze Familie zu einem "Zauberhaften Muttertag" ein. Neben einer kurzweiligen Führung durch die Ausstellung (ab 10.15 Uhr) dürfen sich die Gäste auf viele "magische" Vorführungen freuen. Für die ersten 15 Mütter hat die Zauberer-Vereinigung nette Geschenke vorbereitet. Der Eintritt ist gratis. Nähere Auskünfte: Telefon 0676/460 47 94.

Zauber-Lady Monika trickst mit Karten und Gedanken

Die sympathische Wiener Zauberkünstlerin Monika verblüfft die Museumsbesucher mit einem wunderlichen Regenschirm und stellt mit Spielkarten unerklärbare Dinge an. Tücher verschwinden und erscheinen in Windeseile, die Übertragung von Gedanken ist für das "Hexlein" genauso kein Problem. Das Lachen bleibt bei der kunterbunten "Muttertagszauberei" nicht aus. Monika beherrscht die Kunst der Entfesselung und beweist ihr Geschick am Sonntag unter Mitwirkung des Publikums. Das Zauberer-Team verteilt an 15 Mütter das Buch "120 Jahre Wiener Zaubertheater" und andere Gaben. So lange der große Vorrat reicht, erhält jede Dame eine Rose. Ab 11.30 Uhr werden 20 kleine Zauber-Tricks an Kinder (ab 8 Jahren) verschenkt, sofern erwachsene Begleitpersonen den Kleinen später beim Üben des Kunststücks behilflich sein möchten. Ein Abstecher ins Bezirksmuseum Meidling lohnt sich nicht nur am "Muttertag". Auskünfte betreffend der nächsten Veranstaltungen erteilt die Museumsmannschaft via E-Mail: bezmus12@aon.at .

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Meidling: www.bezirksmuseum.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008