Viele Infos im neuen wien.at-Heft

Wien und Lebensqualität, Alles zur EU-Wahl, Genussfestival und "Wien. Für Dich" am Rathausplatz

Wien (OTS) - Dieses Jahr hat es Wien auf Rang eins geschafft:
Unsere Stadt ist Weltmeister in Sachen Lebensqualität und hat damit Zürich, Genf, Vancouver und Auckland hinter sich gelassen. Die internationale Beratungsfirma Mercer vergleicht jährlich 215 Großstädte in punkto Lebensqualität. Die 39 Kriterien, die dabei zählen, sind zum Beispiel: Umweltsituation, Gesundheitsversorgung, Sicherheit, politische und wirtschaftliche Situation eines Landes. Mehr Information gibt es dazu in wien.at, dem Infoblatt der Stadt Wien, das monatlich an alle Wiener Haushalte per Post geschickt wird.

EU-ExpertIn

Am 7. Juni wählen die Europäerinnen und Europäer ihr Parlament. Alles Wichtige rund um diese Wahl - Öffnungszeiten der Wahllokale, die neue Briefwahl, Wählen ab 16 - ist hier nachzulesen. Und: Warum Wien eine starke Stimme in der EU braucht.

Blick in die Stadt

Eine funktionierende Stadt, die ihre Leistungen täglich unter Beweis stellt, das ist Wien. Bestes Trinkwasser, funktionierende Müllentsorgung, günstige Öffis, zahlreiche Gesundheits- und soziale Dienstleistungen, wunderbare Kulturangebote, Wohnungen die schön und leistbar sind - das Angebot ist groß und auf hohem Niveau. Am 23.Mai von 14 bis 20 Uhr und am 24. Mai von 10 bis 18 Uhr können sich Interessierte am Wiener Rathausplatz beim Fest "Wien. Für Dich" einen Überblick über die Leistungen der Stadt verschaffen. Hier stellen sich die Abteilungen des Magistrats vor und bieten einen Blick hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit für die Wiener Bevölkerung. Musik und ein Animationsprogramm werden diese Infotainment-Veranstaltung abrunden.

Europa zu Gast beim Genussfestival im Stadtpark

Bereits zum zweiten Mal lädt der Wiener Stadtpark zum "Genussfestival" ein. Von 8. bis 10. Mai zeigt Österreich seine regionalen Schmankerln und lädt natürlich zum Verkosten ein. Das wird geboten: Neun Genussstationen, Spitzengastronomie österreichischer Haubenköche, das größte Muttertagsherz aus den Händen Wiener KonditorInnen, ein EU-Zelt mit Speisen aus ganz Europa, Picknickkörbe für einen gemütlichen Parkaufenthalt und vieles mehr. Und all das bei freiem Eintritt. Mehr dazu im Heft und auf: www.genussfestival.at

wien.at-Club: Exklusiv mit dabei

Auch in diesem Heft wird eines klar: Club wien.at-Mitglieder haben jede Menge Vorteile: So stehen dieses Mal Sonderführungen hinter die Kulissen der Hauptkläranlage, der U2 oder der Müllverbrennungsanlage Pfaffenau auf dem Programm. Interessierte an einer kostenlosen Mitgliedschaft rufen einfach beim Clubtelefon (01/277 55 22) an. (Schluss) fle

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Birgit Flenreiss-Mäder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Kommunikation und Beratung
Telefon: 01 4000-81877
Mobil: 0676 8118 81877
E-Mail: birgit.flenreiss-maeder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006