Kräuter: "Große Trauer um engagierten Sozialdemokraten Fritz Muliar"

SPÖ-Bundesgeschäftsführer bestürzt über Tod des populären Mimen

Wien (SK) - "Die österreichische Sozialdemokratie ist in großer Trauer um den engagierten Sozialdemokraten und populären Volksschauspieler Fritz Muliar", so SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter am Montag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. "Die sozialdemokratische Familie hat einen großen Sozialdemokraten verloren, und Österreich hat einen seiner vielseitigsten und beliebtesten Charakterdarsteller verloren. Wir trauern um einen Unbeugsamen, der den aufrechten Gang gegen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus stets als alltägliche Verpflichtung begriffen hat. Und wir trauern auch um einen überzeugten Europäer, der mit dem 'Kulturpreis Europa' nicht nur für sein Schaffen ausgezeichnet wurde, sondern auch dafür, dass er mit seinem Engagement dazu beigetragen hat, die Idee von Europa als Modell friedlichen Zusammenlebens zu propagieren", so Kräuter in Würdigung des unvergesslichen Schauspielers, der zeit seines Lebens immer für die Sozialdemokratie und ihre Werte eingetreten ist. "Wir werden Fritz Muliar immer in dankbarer Erinnerung behalten", so Kräuter, der der Familie und den engsten Freunden von Fritz Muliar seine tiefe Anteilnahme aussprach. **** (Schluss) mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0007