AVISO: 7. Mai 2009: Bures lädt zu VerkehrsministerInnenkonferenz der Alpenländer

Pressekonferenz und Homepage-Präsentation mit den VerkehrsministerInnen der Alpenländer - Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Slowenien, Deutschland

Wien (BMVIT) - Im Rahmen des österreichischen Vorsitzes des "Zürich Prozesses" tritt Verkehrministerin Doris Bures mit den Verkehrsministern der Alpenländer, deren hochrangigen Vertretern und der EU-Kommission zu einer Tagung zusammen. Im Rahmen dieses Treffens werden Themen wie Verkehrsmanagementsysteme für den alpenquerenden Güterverkehr (Alpentransitbörse), Tunnelsicherheit und Krisenmanagement in der Alpenregion und eine abgestimmte Verkehrsdatensammlung besprochen. Weiters wird die Homepage zum "Zürich Prozess" der Öffentlichkeit präsentiert und eine Pressekonferenz abgehalten. Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu diesem Termin herzlich einzuladen.

Zeit: Donnerstag, 7. Mai 2009, 12.30 Uhr Präsentation der Homepage "Zürich Prozess" anschließend Pressekonferenz der VerkehrsministerInnen und deren Vertreter.
Ort: Palais Schönburg, 1040 Wien, Rainergasse 11

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001