Karlheinz Kopf zum Ableben von Fritz Muliar

Wien (ÖVP-PK) - Mit Betroffenheit reagiert ÖVP-Klubobmann und Mediensprecher Karlheinz Kopf auf die Nachricht vom Ableben des großen österreichischen Schauspielers Fritz Muliar. ****

"Fritz Muliar war ein begnadeter Schauspieler, der sich mit Humor und Tiefgang in die Herzen des Theater- und Filmpublikums gespielt hat. Aber er war auch ein Mann, der aus der Beobachtung von mehr als acht Jahrzehnten erlebter Geschichte und angesichts des eigenen Schicksals ein politisch denkender und handelnder Mensch war, der die Suche nach Gerechtigkeit, Fairness und Ausgleich nie aufgegeben hat", so Kopf heute, Montag.

In diesem Sinne sei Muliar auch im ORF nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Mitglied des Publikums- und Stiftungsrates aktiv gewesen, wo er bis vor Kurzem noch Mitglied war, so der ÖVP-Mediensprecher. "Er hatte immer eine klare Position, die er auch vertreten hat. Für ihn waren Loyalität, Freundschaft und Gesinnung keine leeren Worte."

"In den unzähligen Filmen und Theaterproduktionen, in denen Muliar mitgewirkt hat, vor allem aber in den Herzen seiner Anhänger lebt dieser große Volksschauspieler weiter. Er hat die österreichische Kulturszene jahrzehntelang mitgeprägt wie kein Zweiter. Unser Mitgefühl gilt nun vor allem seiner Familie", schloss Karlheinz Kopf. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002