Wiener Vorlesungen im Mai mit Schwerpunkt Migration

Sprache in der Emigration, Zuwanderer als Feindbild und Minderheiten in Osteuropa

Wien (OTS) - Gleich drei Wiener Vorlesungen widmen sich im Mai dem Thema Migration. Start ist am 6. Mai mit einem Vortrag von Georg Stefan Troller zum Thema "Sprache in der Emigration -Sprachänderung, Sprachverlust". Die Vorlesung ist gleichzeitig die Eröffnungsveranstaltung der "4. Konferenz der Internationalen Feuchtwanger Gesellschaft", die von 6. - 9. Mai in Wien stattfindet. Näher Informationen zur Konferenz unter www.univie.ac.at/zeitgeschichte/.

o Zeit: 6. Mai, 19.00 Uhr o Ort: 1., Wiener Rathaus, Wappensaal, Lichtenfelsgasse 2, Feststiege II

Zuwanderer als Feindbild

Die zweitägige Fachtagung des Sir Peter Ustinov Instituts zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen widmet sich dem Thema "Zuwanderer als Feindbild". Nationalratspräsidentin Barbara Prammer wird die Tagung eröffnen.

o Zeit: Montag, 18. Mai 2009, 9.30 - 18.30 Uhr und Dienstag, 19. Mai 2009, 9.00 - 15.00 Uhr o Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Theatersaal, 1., Sonnenfelsgasse 19 o Anmeldung bis 4. Mai 2009 unter www.ustinov.at/tagung2009/anmeldung.htm oder per Fax: 01 / 713 99 30

Roma, Juden und andere Minderheiten in Osteuropa

András Kovacs beginnt seine "Sir Peter Ustinov Gastprofessur der Stadt Wien zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen" mit einem Vortrag über "Nation, Nationalismus und die Minderheiten".
Diese erste Vorlesung der Reihe "Roma, Juden und andere Minderheiten in Osteuropa: Historische Vorurteile aus sozialwissenschaftlicher Perspektive" findet am Freitag, 22. Mai, 16.15 - 17.45 Uhr statt.

o Ort: Institut für Zeitgeschichte, Universitätscampus, Seminarraum 1, 9., Spitalgasse 2-4, Hof 1 o Informationen und weitere Vorlesungstermine unter www.ustinov.at/gastprofessur.htm o Weitere Informationen zu allen Terminen unter www.vorlesungen.wien.at

(Schluss) kad

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Univ.-Prof. Dr. Hubert Ch. Ehalt (Inhalt)
Susanne Strobl (Organisation)
Kultur (MA 7)
Wiener Vorlesungen
Telefon: 01 4000-88741, -88744, -88747
E-Mail: post@vorlesungen.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0036