Wien, 12. Bezirk: Nachtarbeiten in der Schönbrunner Schloßstraße

Fahrbahnsanierung zwischen 4. und 7. Mai

Wien (OTS) - Zwischen Montag, 4. Mai, und Donnerstag, 7. Mai, saniert die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau Fahrbahnschäden in der Schönbrunner Schloßstraße (ONr 1 bis 7). Die beschädigte Asphaltschicht wird abgetragen und durch haltbareren Gussasphalt ersetzt.

Die Arbeiten erfolgen in den Nachtstunden zwischen 20.00 und 5.00 Uhr. Auf diese Weise können die Beeinträchtigungen für AutofahrerInnen so gering wie möglich gehalten werden. Während der Bauzeit bleibt ein Fahrstreifen für AutofahrerInnen frei. (Schluss) scl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Irene Schlechtleitner
Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28)
Telefon: 01 4000-49923
E-Mail: irene.schlechtleitner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020