Samariterbund als neuer Betreiber des Seniorenzentrums Strem

Nach Beschluss des Gemeinderats konnten bereits die ersten Gespräche geführt werden

Wien (OTS) - Am 4. April 2009 wurde bei der GR-Sitzung
beschlossen, dass der Samariterbund Burgenland ab 1. Juli 2009 als neuer Betreiber für das Seniorenzentrum in Strem auftreten wird. Mittlerweile konnten sich die Geschäftsführer des Samariterbundes bereits ein Bild vor Ort machen und erste wichtige Gespräche mit dem Betriebsrat und Mitarbeitern führen. "Es besteht natürlich noch viel Gesprächsbedarf, aber wir haben inzwischen viele relevante Unterlagen erhalten und werden uns jetzt darauf konzentrieren, das Seniorenzentrum im Sinne der BewohnerInnen kompetent weiterzuführen", erklärt Landesgeschäftsführer Wolfgang Dihanits.

Ab Juli soll das Seniorenheim zu einem Pflegekompetenzzentrum mit Kurz- und Langzeitpflege umgewandelt werden. Das Haus bietet mit 28 Doppel- und 4 Einzelzimmern insgesamt 60 Pflegebedürftigen ein neues gut betreutes Zuhause.

"Masterplan 2010" für Ausbau der Gesundheits- und Sozialen Dienste

Unter dem Titel "Masterplan 2010" baut der ASBÖ seine Dienstleistungen auch im Bereich der Gesundheits- und Sozialen Dienste - vor allem in der Altenpflege - weiter aus. Damit reagiert der Samariterbund auf die derzeitige demografische Entwicklung. Mit der Übernahme des Seniorenheims in Strem und dem Pflegekompetenzzentrum Olbendorf wird der ASBÖ in Zukunft bereits 11 attraktive Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie eine Tagesbetreuungsstätte in den schönsten Regionen Österreichs führen. Zudem bietet der Samariterbund seit Kurzem auch im Burgenland den Service Heimnotruf an.

Weitere Informationen und Bilder stehen unter:

www.pflegekompetenzzentrum.at und www.samariterbund.net/oesterreich/pressefoyer zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Karola Foltyn-Binder, Tel.: 01 891 45 - 221
E-Mail: karola.foltyn-binder@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001