RFJ-Ottakring: Maibaum in Ottakring gefunden!

Wien, 30-04-2009 (fpd) - Mitten in Ottakring wurde ein herrenloser Maibaum gefunden. Gewöhnlich gut informierte Kreise vermuten, dass es sich um den Baum der SPÖ-nahen Organisation Ottakring 16+ handeln könnte.
Der "verlorene" Baum wurde von den ehrlichen Findern - alle Mitglieder der Freiheitlichen Jugend Ottakring - beim Magistratischen Bezirksamt Richard-Wagner-Platz bei der Fundbox hinterlegt.
Der Eigentümer des Maibaums könnte, traditionsgemäß, einen eventuellen Finderlohn dem St. Anna Kinderspital zukommen lassen. (Schluss) hn

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen
Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 794

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001