Produktion des Titels The Witcher: Rise of the White Wolf für Playstation3 und Xbox360 gestoppt!

Lyon, Frankreich (ots/PRNewswire) - Das französische
Unternehmen WideScreen Games kündigt den Stopp der Adaption des Videospiels

The Witcher: Rise of the White Wolf auf die Konsolen

Playstation3 und Xbox360 an. Der Titel befand sich derzeit im Entwicklungsstadium, in Zusammenarbeit mit Atari (Verlag) und CDProjekt (Schöpfer des Originaltitels für PC).

<< Die Entwicklung des Spiels The Witcher: Rise of the White

Wolf ist eingestellt worden, bis die Probleme bezüglich der Finanzierung zwischen den verschiedenen Projektpartnern geklärt sind. Wir bedauern diesen Umstand besonders gegenüber den Fans, die voller Ungeduld auf den neuen Titel warten. Ich hoffe, dass wir eine einvernehmliche Lösung mit allen bisherigen und zukünftigen Partnern, die in dieses ehrgeizige Projekt involviert sind, finden werden, >> erklärt Olivier Masclef, Geschäftsführer des Unternehmens WideScreen Games.

Auch wenn die Fertigstellung des Rollenspiels The Witcher: Rise of the White Wolf eingestellt wurde, konzentriert sich das Produktionsstudio für Videospiele auf seine anderen Produktionen. Ebenfalls verstärkt WideScreen Games seine Abteilung für Forschung und Entwicklung, da seine hauseigenen Technologien nach wie vor einen grossen Mehrwert darstellen.

<< Die Erfahrung mit The Witcher zeigt das unglaubliche Talent, die Kompetenz und die Ausdauer unseres Teams. Der gesamte Code des Originalspiels wurde nämlich mithilfe unserer hauseigenen Maschine(Da Vinci)nachgestellt. Die Qualität hat sich auf den Gebieten der Grafik, der Schaffung eines dynamischen Lichtsystems oder auch der Kampftechnik stark verbessert, >> schliesst Olivier Masclef.

Das Unternehmen betreut ausserdem noch andere Projekte, und auch wenn diese noch vertraulich behandelt werden, befinden sich mehrere Titel für Playstation3, Xbox360 oder Online (durch die Marke Identifiction) im Entstehungsstadium.

Über das Unternehmen WideScreen Games

WideScreen Games wurde im Dezember 1999 in Lyon gegründet.

WideScreen entwickelt in Zusammenarbeit mit internationalen Verlagen zahlreiche Spiele für Konsolen, PS2, PS3, XBOX360 und PC.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt: Salima Bessahraoui, E-Mail: sbessahraoui@wsg.fr,
Telefon: +33(0)472-849-877, Mobil: +33(0)6-15-925-994, Adresse: 84,
Boulevard Marius Vivier Merle, 69003 Lyon, Frankreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016