EANS-Adhoc: Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA / Leonardo Venture veröffentlicht Jahresabschluss 2008 und geänderten Jahresabschluss 2007

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

29.04.2009

- Wertberichtigungen im Portfolio beeinflussen Ergebnisse für 2008 und 2007

- Solide Finanzausstattung sichert zukünftige Entwicklung

Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA hat heute den testierten Jahresabschluss 2008 sowie den geänderten Jahresabschluss 2007 (HGB) nach erfolgter Nachtragsprüfung veröffentlicht.

Beide Jahresabschlüsse sind von den bereits bekannt gegebenen Wertberichtigungen bei einzelnen Portfolio-Gesellschaften gekennzeichnet. Wie die Überprüfung der Wertansätze ergab, waren die Fehlentwicklungen bei einigen Beteiligungen bereits Ende 2007 vorhanden und sind in den geänderten Jahresabschluss 2007 eingeflossen. Dazu zählen die vollständige Abschreibung der Beteiligungen an NanoCompound und Rösler miniDaT sowie die Wertberichtigung auf die Beteiligung an MedicalCommunications. Die Wertberichtigung der VRmagic Holding wurde im Jahresabschluss 2008 berücksichtigt.

Eckdaten des Jahresabschlusses 2008 (IFRS)
Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA hat im Geschäftsjahr 2008 einen Verlust nach IFRS in Höhe von 5.389.178 EUR (2007: -10.141.856 EUR) verbucht. Das Ergebnis aus der Neubewertung von finanziellen Vermögenswerten betrug -4.095.457 EUR (2007: -7.259.721 EUR). Umsatzerlöse, Erträge aus Beteiligungen sowie sonstige betriebliche Erträge beliefen sich in Summe auf 548.655 EUR (2007:
363.783 EUR). Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen reduzierten sich im Jahr 2008 um 682.705 EUR auf 2.529.815 EUR, was insbesondere auf die Reduzierung der Geschäftsführungs- und Haftungsvergütung für die Komplementärin der KGaA zurückzuführen ist.

Die Bilanzsumme zum 31. Dezember 2008 betrug 29.534.743 EUR gegenüber 34.957.344 EUR zum Ende des Vorjahres. Der Buchwert der langfristigen Vermögenswerte lag zum 31. Dezember 2008 bei 15.390.097 EUR gegenüber 15.531.120 EUR Ende 2007. Die flüssigen Mittel verringerten sich von 18.492.224 EUR auf 12.803.351 EUR. Das Eigenkapital zum 31. Dezember 2008 betrug 28.658.647 EUR, was einer Eigenkapitalquote von 97 Prozent entspricht. Damit verfügt die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA weiterhin über eine solide Finanzausstattung zur Sicherung der zukünftigen strategischen Entwicklung.

Wesentliche Änderungen im Jahresabschluss 2007 (HGB)
Die wichtigsten Änderungen im Jahresabschluss 2007 im Vergleich zu dem im April 2008 veröffentlichten Abschluss betreffen die Wertansätze der Beteiligungen. Die Anteile an Rösler miniDaT und NanoCompound mussten aus den bereits bekannt gegebenen Gründen vollständig abgewertet werden. Die Beteiligung an MedicalCommunications wurde teilweise wertberichtigt. Dies führte im Geschäftsjahr 2007 zu einem Jahresfehlbetrag nach HGB von 17.045.930 EUR. Die Bilanzsumme zum 31. Dezember 2007 belief sich nach HGB auf 29.563.757 EUR (31. Dezember 2006: 29.519.725 EUR). Die Finanzanlagen reduzierten sich deutlich von 20.012.508 EUR im Vorjahr auf 9.931.074 EUR im Geschäftsjahr 2007. Dagegen wuchs das Guthaben bei Kreditinstituten durch die Kapitalerhöhung 2007 von 6.914.375 EUR auf 18.892.224 EUR. Die Eigenkapitalquote zum Jahresende 2007 lag nach HGB bei 97 Prozent.

Die Jahresabschlüsse für 2008 (IFRS und HGB) und 2007 (HGB) sind auf der Website der Leonardo Venture unter Investor Relations/Finanzberichte abrufbar. Der ausführliche Geschäftsbericht 2008 wird voraussichtlich im Mai 2009 veröffentlicht.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Über die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA
Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Als Frühphaseninvestor stellt Leonardo Venture seinen Beteiligungen nicht nur Kapital, sondern auch umfassendes Know-how für die Geschäftsentwicklung zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Augustaanlage 32 D-68165 Mannheim Telefon: +49 (0)621-438430 27 FAX: +49 (0)621-438430 10 Email: schwarz@leonardoventure.de WWW: http://www.leonardoventure.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE0005878763 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Schwarz
Telefon: +49 (0)621 438 430 27
E-Mail: schwarz@leonardoventure.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0037