AUGE/UG Niederösterreich: "Weitere Grüne Nationalratsabgeordnete unterstützen AUGE/UG zu AK-Wahlen in Niederösterreich!"

Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen: Viele Grüne - auch in Niederösterreich - stehen hinter Kandidatur der AUGE/UG.

Wien (OTS) - Ausgesprochen erfreut zeigen sich die Alternativen
und Grünen GewerkschafterInnen/Unabhängigen GewerkschafterInnen über die Solidarität, die sie von vielen Grünen erhalten: "Damit wird ein klares Zeichen für einen gemeinsamen Weg zwischen Alternativen, Grünen und Unabhängigen gesetzt - gegen Spaltung und vollkommen unsinnige und für niemanden nachvollziehbare Gegenkandidaturen. Das sehen übrigens auch viele Grüne an der Basis in Niederösterreich nicht viel anders," so Markus Koza, Bundessekretär der Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen/Unabhängige GewerkschafterInnen. "Die AUGE/UG steht für engagierte, eigenständige und unabhängige ArbeitnehmerInnenpolitik, aus Überzeugung, weil Gewerkschaftsarbeit, will sie glaubwürdig sein, frei von Parteizwängen sein muss," so Koza. "In Fragen der Gleichstellung der Geschlechter in Gesellschaft und Arbeitswelt, der Ökologisierung der Wirtschaft, der sozialen Grundsicherung, der Bildungspolitik, der Verteilungsgerechtigkeit sowie der Integration stehen sich Grüne und AUGE/UG inhaltlich allerdings sehr nahe, weshalb auch viele Grüne, die gewerkschaftlich aktiv sind, in der AUGE/UG aktiv sind," so Koza weiter.

Nach Karl Öllinger, Albert Steinhauser, Brigid Weinzinger und Freda Meissner-Blau rufen nun auch Wolfgang Zinggl, Kurt Grünewald, Daniela Musiol, sowie der erste grüne Bundesrat Stefan Schennach -der vor seinem Engagement für die Grünen für die AUGE/UG Betriebsrat und AUGE/UG Vertreter in GPA-Gremien war - für die AUGE/UG in Niederösterreich auf.

Die Aufrufe von Wolfgang Zinggl, Kurt Grünewald und Daniela Musiol:

Wolfgang Zinggl, Kultur- und Minderheitensprecher der Grünen, Abgeordneter zum Nationalrat:
"Ich unterstütze auch in Niederösterreich die AUGE/UG. Aufgrund meiner Sozialisierung in verschiedenen Kulturinitiativen und als grüner Kulturpolitiker weiß ich, wie wichtig unabhängige Interessensvertretungen und deren politische Stärkung ist. Die AUGE/UG ist eine unabhängige Interessenvertretung mit grün-alternativen Inhalten. Schon wegen des Grundwertes der Selbstbestimmung: bei der AK-Wahl 2009 auch in Niederösterreich -Liste 5, AUGE/UG!"

Kurt Grünewald, Gesundheits- und Wissenschaftssprecher der Grünen, Abgeordneter zum Nationalrat: "Eine gute Gewerkschaft muss unabhängig, couragiert und kreativ sein. So habe ich die AUGE/UG auch immer wahrgenommen. Für mich ist die AUGE/UG daher unverzichtbar und ihr Erfolg muss ausgebaut werden. Daher Liste 5, AUGE/UG bei den AK Wahlen in Niederösterreich."

Daniela Musiol, Familien- und Verfassungssprecherin der Grünen, Abgeordnete zum Nationalrat: "Aus der Sozialarbeit kommend schätze ich seit jeher das Engagement der AUGE/UG im Sozialbereich. Die AUGE/UG ist für mich das, was Gewerkschaftspolitik ausmacht:
Alternativ - weil es Alternativen zum Neoliberalismus braucht. Grün -weil die ökologische Frage endlich auch in den Gewerkschaften einen wichtigen Stellenwert einnehmen muss. Und Unabhängig - weil Gewerkschaften, wollen sie glaubwürdig sein, frei von Parteizwängen agieren müssen. Deshalb aus vollster Überzeugung - auch in Niederösterreich: Liste 5, AUGE/UG!"

Rückfragen & Kontakt:

Alternative und Grüne GewerkschafterInnen/
Unabhängige GewerkschafterInnen - AUGE/UG
Markus Koza, Bundessekretär der AUGE/UG
Tel: 0676/951 27 82
Internet: www.auge.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGG0001