Entlastungspaket von Computerspezialist DiTech

Kostenloser Versand ab Mai, 179-Euro-Computer, gratis Assembling

Wien (OTS) - Ab Mai bietet DiTech den österreichischen Sparefrohs ein spezielles Entlastungspaket für ihre Geldbörsen: DiTech versendet alle bestellten Produkte versandkostenfrei und innerhalb von 24 Stunden an Kunden in ganz Österreich und übernimmt auch die Kosten für den Zusammenbau von Wunschcomputern. Das Unternehmen bringt außerdem erstmals einen 179-Euro-PC unter der Eigenmarke dimotion auf den Markt.

Lieferung frei Haus

"In dieser wirtschaftlich schwieriger werdenden Zeit kommen wir unseren Kunden entgegen und entlasten ihre Geldbörsen, " erklärt Damian Izdebski, Mitgründer und Geschäftsführer von DiTech.

DiTech-Kunden können ab Mai auch bereits kleine Bestellungen via DPD/Primetime versandkostenfrei im Onlineshop, über die Telefon-Hotline oder in den Fachmärkten ordern, und das unabhängig vom Bestellwert. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 24 Stunden in ganz Österreich. So können die Kunden rasch und unkompliziert auf das volle Sortiment von derzeit fast 5.000 Produkten zugreifen.

Der 179-Euro-PC ist da

DiTech entwickelte unter der Flagge der Eigenmarke dimotion den 179-Euro-Computer. Den Rechner gibt es natürlich in gewohnter dimotion-Qualität: Es werden nur Komponenten von Top-Marken wie Intel, Seagate und Samsung verwendet. Der PC ist energiesparend, geräuscharm und sowohl für private Anwender, als auch fürs Büro zu empfehlen. Mit dem Intel Atom 330, einem 2 GB-Arbeitsspeicher, einer 320 GB-Festplatte, einem DVD-Brenner und einem Kartenlesegerät ist er für alle Arbeitsprozesse bestens gerüstet.

Kostenloses Assembling

DiTech baut maßgeschneiderte Computer kostenlos zusammen. Die Kunden erhalten den PC oder Laptop, der individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschneidert ist. Die DiTech-Berater eruieren den Bedarf im persönlichen Gespräch. Die DiTech-Technik übernimmt dann den Zusammenbau.

Über DiTech

DiTech ist Österreichs führender Computerfachmarkt. In insgesamt fünf modernen Fachmärkten und - ab 2. Mai - zwei Computershops finden die Kunden alles rund um das Thema PC. Die Erfolgsgeschichte des Wiener Unternehmens begann 1999. Heute beschäftigt DiTech 175 Mitarbeiter. Der Nettoumsatz betrug 2008 rund 64 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rüdiger Wanzenböck, DiTech GmbH
Leitung Marketing & PR
Tel.: +43 (0)59 555 - 820
E-Mail: rw@ditech.at

Mag. (FH) Elisabeth Gager, Reichl und Partner PR GmbH
Tel: + 43 1 5354838 - 6612
E-Mail: elisabeth.gager@reichlundpartner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004