Marek überreicht Großes Silbernes Ehrenzeichen an Kammerrat Alfred Gajdosik

Langjähriges gesellschaftliches Engagement in verschiedenen Gremien und Funktionen

Wien (BMWFJ/OTS) - Kammerrat Alfred Gajdosik bekam gestern, Dienstag, von Christine Marek, Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, im Rahmen einer Feierstunde im Hotel Marriott das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Anlässlich der Übergabe betonte Marek den von Gajdosik viele Jahre hindurch erbrachten Einsatz für die Belange der österreichischen Arbeitnehmerschaft. "Als Mitglied in den Vorständen von Bundesarbeitskammer und Österreichischem Gewerkschaftsbund tritt Alfred Gajdosik als prononcierter Vertreter einer auf das gesamtstaatliche Wohl bedachten Sozialpartnerschaft auf, ohne jedoch die interessenspolitischen Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer außer Acht zu lassen. Dieses lösungsorientierte Wirken ist die Basis für das Funktionieren unserer Sozialpartnerschaft. Durch sein langjähriges gesellschaftliches Engagement in den verschiedenen Gremien und Funktionen hat er große Verantwortung übernommen und herausragende Verdienste für die Republik Österreich erworben", so die Staatssekretärin.

Marek verwies weiters auf die Bestrebungen Gajdosiks, mit speziellen Ausbildungsplänen, Seminaren und Exkursionen den Lehrlingen im Hotelbetrieb ein umfassendes Bildungsangebot zu vermitteln. Besonders hervorzuheben sei, dass er zwei Lehrberufe -Systemgastronom/in und Hotel- und Gastgewerbeasisstent/in -federführend mitgestaltet habe.

Gajdosik begann seine berufliche Laufbahn als Lehrling im Hotel Sacher in Wien, wo er bis 1981 als Oberkellner, Chef de Rang und schließlich als Abteilungsleiter tätig war. Seit 1971 vertritt der er in der Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe, Persönlicher Dienst mit beispielgebendem Engagement in führenden Funktionen die Interessen seines Berufsstandes. Ab 1989 fungierte er als Kammerrat der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien. Heute ist Gajdosik Mitglied des Vorstandes der Bundesarbeitskammer, Mitglied im Präsidium der neu gegründeten Gewerkschaft vida und Mitglied des Vorstandes des Österreichischen Gewerkschaftsbundes.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Staatssekretariat: DI (FH) Lukas Pohl, Tel.: (01) 711 00-5838
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwfj.gv.at
Internet: http://www.bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002