Bezirksmuseum Brigittenau: Konzert "Frühling in Wien"

Wien (OTS) - Einen beschaulichen Konzert-Abend im Zeichen der
Wiener Musik veranstalten das Bezirksmuseum Brigittenau und der Verein "Kulturforum Brigittenau" am Donnerstag, 30. April. Das Ensemble "wien.ton.schrammeln" gastiert in den Räumen des Museums (20., Dresdner Straße 79) und stimmt bewegende Weisen aus der Wienerstadt an. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung. Der Titel des bedachtsam zusammengestellten Programms lautet "Frühling in Wien". Demgemäß erweisen die Künstler, eine Dame und drei Herren, dem holden Lenz mit einem bunten Liederreigen ihre Reverenz. Der Eintritt ist frei. Die Gäste können Spenden entrichten. Das ehrenamtlich tätige Museumsteam ist per E-Mail zu erreichen: museum.brigittenau@aon.at.

Quartett spielt Polka für alle "Schmeichelkatzerl"

Johannes Mantler (Violine), Qing Zhao Chen (Violine), Roland Smetana (Akkordeon) und Michael Hausner (Kontragitarre) warten am Donnerstag mit abwechslungsreichen Melodien auf, vom Marsch bis zu Walzer und Polka. Die Musikanten rufen den Zuhörern die Losung "Ausg'steckt is'" zu und preisen die Kaffeesieder Wiens mit dem Stück "Im Kaffeehaus". Ein flottes Loblied auf hübsche "Weaner Madln", die zarte "Schmeichelkatzerl-Polka" sowie der artige "Frühlingsgruß an Pauline" machen den Gästen sicherlich Freude. Eine nette Hommage an "Wiener Frauenherzen" und andere schöne Weisen komplettieren den Klangbogen.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Brigittenau: www.bezirksmuseum.at/

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008