Samariterbund Burgenland: Muttertags- und Pfingstaktion für Heimnotruf

Sonderkonditionen für alle Anmelder zwischen 30. April und 30. Juni 2009

Wien (OTS) - Der Samariterbund Burgenland schenkt allen Müttern rund um den Muttertag und Pfingsten ein besonderes Paket: Für all jene, die sich im Zeitraum zwischen 30. April und 30. Juni anmelden, entfällt die Anschlussgebühr sowie ein ganzer Monat Betriebsgebühr.

Muttertagsgeschenk mit Sinn

"Wir freuen uns sehr, dass der Heimnotruf seit Ende letzten Jahres mit so großem Erfolg läuft und wir immer mehr Gemeinden versorgen können. Oft entscheiden nur wenige Sekunden über Leben oder Tod. Je schneller Hilfe gerufen werden kann, desto eher können lebensrettende Maßnahmen erfolgen. Mit dieser Sonderaktion hoffen wir all jene, die bis jetzt noch gezögert haben, von unserem Sicherheitsservice zu überzeugen", erklärt Landesgeschäftsführer Mag. Wolfgang Dihanits.

Derzeit wird der Heimnotruf in den Bezirken Neusiedl, Eisenstadt, Eisenstadt-Umgebung, Mattersburg und Oberpullendorf angeboten. Mit dem Pflegekompetenzzentrum Olbendorf und dem Seniorenzentrum in Strem erfolgt in Kürze die Erschließung der Bezirke Oberwart und Güssing.

Sicherheit auf Knopfdruck

Und so funktioniert der Heimnotruf: Bei einem Notfall wird durch einen einfachen Knopfdruck der Alarmsender, der entweder ums Handgelenk oder um den Hals getragen wird, ausgelöst und automatisch Sprechverbindung zur nächstgelegenen Leitstelle hergestellt. Erfahrene MitarbeiterInnen, die sofortigen Zugriff auf die wesentlichen Daten des Kunden haben, können am Telefon die Situation richtig einschätzen und umgehend adäquate Maßnahmen einleiten. Da viele KundInnen über keinen Festnetzanschluss mehr verfügen, wurde die Funktion des Heimnotrufs mit einem GSM-Modul erweitert. Der Heimnotruf des Samariterbundes Burgenlandes ist ein absolut verlässliches Notfallsystem. Und das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Nähere Informationen unter www.heimnotruf.at/burgenland oder unter der Telefonnummer 02618/62082-185.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Karola Foltyn-Binder, Tel.: 01 891 45 - 221
E-Mail: karola.foltyn-binder@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001