Margareten: Kultur-Abend "Von jenen, die arbeiten..."

30.4.: Lesung, Diskussion, DJ. Info: 0699/19 66 22 42

Wien (OTS) - Der in Margareten beheimatete Verein "read!!ing room" setzt am Vorabend des "Tages der Arbeit" wieder einmal spannende kulturelle Akzente. Am Donnerstag, 30. April, geht im Vereinslokal (5., Anzengrubergasse 19/1) eine Veranstaltung mit dem vielsagenden Titel "Von jenen, die arbeiten und jenen, die es lassen" über die Bühne. Literaturkundige rezitieren aus ausgesuchten Texten rund um Arbeit und Arbeitssuche. Außerdem dürfen die Gäste eigene Schriften über die gewichtige Thematik mitnehmen, aus denen ebenfalls Auszüge vorgetragen werden. Mit der Ankündigung "Eine Jam-Session der anderen Art" beschreiben die einfallsreichen Organisatoren den Ablauf des Kultur-Abends leider ein wenig ungenau, doch dürfte beim bunten Programm mit "Lesung, Diskussion, Disc Jockey, etc." wohl keinerlei Fadheit entstehen. Laut Auskunft des ehrenamtlich tätigen Teams dient das lockere Beisammensein als "Aufwärmrunde für die diversen Aktivitäten am 1. Mai". Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Zutritt ist kostenlos. Freiwillige Gaben der Besucher (Motto: "Pay as you wish") lehnt die Vereinsmannschaft nicht ab, weil damit kommende Kultur-Projekte finanziert werden können. Mehr Informationen: Telefon 0699/19 66 22 42. Mitteilungen an den Verein per E-Mail:
readingroom@chello.at.

o Allgemeine Informationen: read!!ing room (Verein zur Förderung von Alltagskultur): www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003