"Sommer im MQ" startet mit Performance "Bolero" von Elio Gervasi und anderen Highlights

Wien (OTS) - Am kommenden Donnerstag, dem 7. Mai eröffnet der "Sommer im MQ": auf dem Programm stehen unter anderem die Versteigerung von sieben MQ Hofmöbeln zu Gunsten der Caritas mit Bundesminister Dr. Michael Spindelegger und Caritas Präsident Franz Küberl, eine herausragende künstlerische Performance von Elio Gervasi sowie viele weitere Highlights.

Höhepunkt der Eröffnungsfeierlichkeiten ist um 20.30 Uhr die Performance "Bolero" der Tanz Company Gervasi, bei der mit Tanz, Musik und Malerei eine akustische, visuelle und emotionale "Konversation" aufgebaut wird, basierend auf dem weltberühmten Musikstück von Maurice Ravel. Durch den offenen Raum des Areals können die Zuschauer die zeitgleichen kreativen Prozesse und die daraus entstehenden Interaktionen zwischen den verschiedenen Genres, aufgrund der zeitweilig simultanen Videoprojektion auf die Wand des LEOPOLD MUSEUM, sehr individuell wahrnehmen.

Für alle Fans der MQ-Hofmöbel wird es bereits um 19.30h spannend, dann werden sieben Original-"Enzi"-Kultmöbel in den sieben bisherigen Farben zu Gunsten der Caritas versteigert: weiß (2002), schwimmbadblau (2003), hellrosa (2004), pistaziengrün ( 2005), freudliegenrot (2006), cremebeige (2007) und fastaustriaviolett (2008). Geleitet wird die Versteigerung von Mag. Andrea Jungmann, der Direktorin des Auktionshauses Sothebys Österreich. Wie bereits 2007 kommt der Erlös wieder dem Projekt "Kultbänke für Schulbänke" der Caritas zu Gute, womit vor zwei Jahren mehrere Schulen im Kongo für 700 Kinder mit Schulmöbeln ausgestattet werden konnten. Anmeldung unter http://www.mqw.at/sommer

Bundesminister Dr. Michael Spindelegger wird im Anschluss an die Versteigerung gemeinsam mit MuseumsQuartier Direktor Dr. Wolfgang Waldner den Scheck an Caritas Präsident Franz Küberl übergeben und den "Sommer im MQ" offiziell eröffnen.

Ein vielfältiges Programm gibt es am Eröffnungstag aber bereits ab 16h: Motorsportfans können bei der "Outdoor Race Challenge" auf der brandneuen Autorennbahn im Miniaturformat von Martin Markeli so richtig Gas geben, während die jüngsten BesucherInnen bei der Sommeraktion "Drachensachen und Flugzeugs" in Kooperation mit dem ZOOM Kindermuseum Drachen und andere Fluggeräte erfinden. Um 18h gibt es dann zum Auftakt der Weekend Sounds ein Live-Konzert der Band Tyrone, die mit einer gelungenen Mischung aus funkigem Soul, an die 70er und 80er erinnernde Synthesizer Sounds, raffinierten Jazzelementen und virtuosen Soli für tolle Stimmung sorgen.

"Ich freue mich, dass wir den BesucherInnen des MQ auch heuer wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm präsentieren und das MuseumsQuartier so zu einem echten Lebensraum inmitten der Stadt machen können", so MuseumsQuartier Direktor Dr. Wolfgang Waldner.

Jede Menge Highlights gibt es natürlich auch in den darauffolgenden Monaten: das Literaturfestival O-Töne mit vielen interessanten Lesungen und Autoren, das SummerScreening "frameout", mit nationalen und internationale Arbeiten aus dem Bereich digitale Filmkunst, die Eröffnung von ImPulsTanz mit dem weltberühmten Stepptänzer Savion Glover, die 60-Jahrfeier von Jeunesse, die beliebten DJ-Lines sowie viele andere Veranstaltungen.

Das detaillierte Eröffnungsprogramm sowie weitere Informationen zu den Programmpunkten des "Sommer im MQ" finden Sie auf http://www.mqw.at/sommer.

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
E-mail: ipreissler@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001