EXOTICA Reptilienbörse Ried perfekt gelaufen - Startschuss für die Haustiermesse Wien

Am vorigen Sonntag fand im Ried zum zweiten Mal die EXOTICA Reptilienbörse statt.

Wien (OTS) - Tausende Terrarianer und die es noch werden wollen fanden am Gelände der Rieder Messe alles, was das Herz begehrte.

Von Pythons und Boas über Schildkröten, Leguane, Vogelspinnen, Gottesanbeterinnen und Gespenstschrecken bis hin zu Krebsen und Schecken reichte das Angebot der 90 Aussteller aus halb Europa.
Auf über 500 Laufmetern gab es aber nicht nur Tiere sondern auch das zur artgerechten Unterbringung und Pflege notwedige Zubehör
und kostenlos alles an Information für ein glückliches Miteinander von Reptil und Mensch.

Die nächste Veranstaltung für alle Reptilienfreunde ist die EXOTICA Schlangenbörse am 6.Juni und die EXOTICA Terraristikbörse am 7.Juni in der Arena Nova in Wiener Neustadt (im Rahmen der Haustier Aktuell).

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Reptilienbörse in Ried fiel gestern der Startschuss zur heurigen Auflage der HAUSTIERMESSE WIEN.

Österreichs größte Veranstaltung für Freunde von Hund, Katze, Nager Aquaristik und Terraristik findet am ersten Adventwochenende den 28+29. November 2009 am Messegelände Wien auf 16.000m2 statt. Es werden bis zu 400 Aussteller und 30.000 Besucher erwartet. Auch heuer wieder wird eine Wunderwelt des Heimtierzubehörshoppings und ein Umfangreiches Rahmenprogramm mit zahlreiche Shows geboten - viele Attraktionen sind exklusiv nur bei der Haustiermesse Wien zu sehen und zu kaufen.

Alle Infos dazu auf www.haustiermesse.Info.

Wenn Sie Informationen über die Haustiermesse Wien und unsere anderen Veranstaltungen erhalten möchten, senden Sie ein formloses Email an office@terraristik.com

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=70&dir=200904&e=20090426_e&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Dobernig Alexander
Tel.: 0676 9003109
office@terraristik.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EXO0001