Kogler: Kommunalkredit ist ein schwarzes Loch

Grüne: Was kommt auf die SteuerzahlerInnen noch alles zu?

Wien (OTS) - "Die Kommunalkredit ist ein schwarzes Loch", stellt Werner Kogler, Budget- und Finanzsprecher der Grünen, anlässlich der heutigen Bilanzpressekonferenz, die für 2008 einen Verlust in der Höhe 2,6 Mrd. Euro ergab. Durch die staatliche Bürgschaft in der Höhe von 1,2 Mrd. Euro wird nun ein Verlust von 1,45 Mrd. Euro ausgewiesen. Kogler fordert, dass nun die Fakten auf den Tisch gelegt werden müssen. Es muss klar sein, was auf die SteuerzahlerInnen noch alles zukommt.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002