Angebot für Umweltprofis - Reise vom Haus des Meeres zum Saturn

Sima: Umweltbildung in Wien mit Spiel und Spaß

Wien (OTS) - Ein ganz besonderes Angebot gibt es kommenden Donnerstag für alle Umweltprofis, die im Rahmen der EULE, dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien, aktiv sind: Gratiseintritt und eine aufregende Reise zum Saturn erleben.

Im Haus des Meeres (www.haus-des-meeres.at) gibt es nicht nur über 6.000 Tiere aus der ganzen Welt, sondern auch eine Aussichtsterrasse. Von dort hat man einen einzigartigen Blick über Wien und den Sternenhimmel darüber.

Am Donnerstag können Umweltprofis mit ihrer Mitgliedskarte - in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen - ins Haus des Meeres und von 20 Uhr bis 21.30 Uhr eine spannende Reise zum Saturn erleben. Der Vortrag ist für alle BesucherInnen des Haus des Meeres am 30. April kostenlos.

Experten der Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie (http://www.waa.at) erzählen Spannendes über den Saturn und andere Planeten, beantworten Fragen und bei Schönwetter kann man durch ein großes Fernrohr den Saturn, seine Ringe und den Mond betrachten.

"Ich freue mich über diese Kooperation mit dem Haus des Meeres im Rahmen unseres Umweltbildungsprogramms, denn das Angebot an unsere Umweltprofis ist ein ganz spezielles und sicher informatives. Es passt perfekt zu unserem Ansatz, mit Spiel und Spaß Wissen zu vermitteln", so Umweltstadträtin Ulli Sima.

Weitere Informationen zum Umweltprofi-Klub und dem EULE-Programm unter www.eule-wien.at oder im Büro der Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima, Stiege 4, Rathaus, 1082 Wien oder via Mail:
umweltprofi@eule-wien.at.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Mediensprecherin StRin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81353
E-Mail: anita.voraberger@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007