EANS-Adhoc: Lycos Europe N.V. / Kapitalrückzahlung der LYCOS Europe N.V.

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

28.04.2009

Der Aufsichtsrat der LYCOS Europe N.V. (ISIN NL0000233195) ist dem Vorschlag des Vorstands gefolgt und hat beschlossen, eine Kapitalrückzahlung zu Lasten der Agiorücklage ohne Änderung des Nennbetrags in Höhe von insgesamt ca. EUR 35.000.000,00 vorzunehmen.

Der Rückzahlungsbetrag je ausstehender und zum Erhalt der Rückzahlung berechtigter Namens-Stammaktie AA und AB bzw. Inhaber-Stammaktie B der LYCOS Europe N.V. im Nennbetrag von jeweils EUR 0,01 (gemeinsam die "LYCOS Europe-Aktien") in Höhe von EUR 0,1123 je LYCOS Europe-Aktie wird ab 11. Mai 2009 an diejenigen Aktionäre vergütet, für die am 4. Mai 2009 abends LYCOS Europe-Aktien verbucht sind.

Die Notierung der Inhaber-Stammaktien B der LYCOS Europe N.V. im Nennbetrag von je EUR 0,01 erfolgt im Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) am 5. Mai 2009 "ex-Kapitalrückzahlung".

In den Niederlanden ist die Kapitalrückzahlung steuerfrei.

Außerhalb der Niederlande steuerpflichtigen Anlegern wird empfohlen, sich hinsichtlich der steuerlichen Behandlung der Kapitalrückzahlung mit einem Vertreter der steuerberatenden Berufe in Verbindung zu setzen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lycos Europe N.V. Richard Holkade 36 NL-2033 PZ Haarlem Telefon: +49 (0)524180 71000 FAX: +49 (0)524180 71450 Email: investor.relations@lycos-europe.com WWW: http://www.lycos-europe.com Branche: Software ISIN: NL0000233195 Indizes: Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Euronext - Paris, Börse München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Jochen Hög
Tel.: +49 (0)5241-80-71244
E-Mail: jochen.hoeg@lycos-europe.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0014