EANS-Adhoc: Lycos Europe N.V. erzielte durch Verkäufe von Unternehmensteilen positives Quartalsergebnis

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

28.04.2009

LYCOS Europe N.V. ("LYCOS") hat heute den ungeprüften Bericht über das erste Quartal 2009 veröffentlicht.

Die folgenden Zahlen beziehen sich auf fortgeführte Aktivitäten wie Portal und Webhosting und beinhalten daher nicht die nicht fortgeführten Bereiche united-domains und Shopping (Pangora).

Nachdem bereits Mitte Februar die meisten Produkte und Services eingestellt wurden, sanken die Umsätze auf EUR 0,7 Millionen verglichen zu EUR 6,2 Millionen im Vergleichszeitraum 2008.

Aufgrund weiterhin straffen Kostenmanagements konnten die betrieblichen Aufwendungen um EUR 3,5 Millionen reduziert werden. Das EBITDA der ersten drei Monate 2009 belief sich auf EUR -8,3 Millionen im Vergleich zu EUR -6,2 Millionen im ersten Quartal des Vorjahres.

Durch die Veräußerung von Unternehmensteilen -insbesondere durch den Verkauf der united-domains AG - konnte im ersten Quartal 2009 ein Gewinn in Höhe von EUR 17,0 Millionen erzielt werden (Q1/2008: EUR -5,9 Millionen).

Liquide Mittel und sonstige Einlagen betrugen zum 31. März 2009 EUR 94,2 Millionen. Der Liquiditätsgrad betrug 2,5 (liquide Mittel und sonstige Kapitaleinlagen geteilt durch Verbindlichkeiten). Die Eigenkapitalquote lag bei 67,5 Prozent.

Drei Monate Drei Monate Veränderung zum zum 31. März 2009 31. März 2008 (ungeprüft) (ungeprüft) Umsatz in Mio. EUR 0,7 6,2 -89% EBITDA in Mio. EUR -8,3 -6,2 -34% EBIT in Mio. EUR -8,5 -6,8 -25% Überschuss/ Fehlbetrag in Mio. EUR 17,0 -5,9 >100% Gewinn/Verlust pro Aktie (verwässert und unverwässert) in EUR 0,05 -0,02 >100%

LYCOS Europe wird die Veräußerung von des Shopping-Bereichs (Pangora), LYCOS iQ und LYCOS Search weiter vorantreiben während auch andere Optionen geprüft werden.

Eine weitere Kapitalrückzahlung von EUR 35 Millionen bzw. EUR 0,1123 pro Aktie ist für den 11. Mai 2008 vorgesehen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lycos Europe N.V. Richard Holkade 36 NL-2033 PZ Haarlem Telefon: +49 (0)524180 71000 FAX: +49 (0)524180 71450 Email: investor.relations@lycos-europe.com WWW: http://www.lycos-europe.com Branche: Software ISIN: NL0000233195 Indizes: Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Euronext - Paris, Börse München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Jochen Hög
Tel.: +49 (0)5241-80-71244
E-Mail: jochen.hoeg@lycos-europe.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011