Grüne Wien: VP-Wien übernimmt Forderung der Grünen nach Bundesrahmengesetz für Kinderbetreuung

Smolik: "Jetzt muss die ÖVP den Antrag der Grünen auch auf Bundesebene unterstützen!"

Wien (OTS) - "Die ÖVP agiert doppelbödig, wenn sie auf Wien-Ebene die Forderung der Grünen nach einem Bundesrahmengesetz für die Kinderbetreuung kopiert, aber auf Bundesebene seit Jahren nichts vorantreibt, obwohl sie in der Regierung sitzt", kritisiert die Kinder- und Jugendsprecherin der Grünen, Claudia Smolik die Vorgangsweise der ÖVP. "Wie ernst es die Wiener ÖVP mit ihren Ansagen meint, kann sie jetzt unter Beweis stellen: Sie muss VP-Staatssekretärin Marek und die Bundes-VP dazu bringen, dem von Grün-Familiensprecherin Daniela Musiol vor zwei Tagen eingebrachten Antrag für ein Bundesrahmengesetz zuzustimmen. Ansonsten macht sich die ÖVP unglaubwürdig", so Smolik.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, 0664 831 74 49
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0006