Rundflug zum Töchtertag

Die Mädchen der MA 46 am Flugplatz Vöslau

Wien (OTS) - Dass die Magistratsabteilung 46 nicht nur für die Verkehrsorganisation am Boden zuständig ist, haben die Töchter am Töchtertag 2009 erfahren. Auf dem Programm stand ein kurzer Flug in einer Cessna 172 S7 bzw. in einer Diamond Aircraft 40. Ziel dieses "Ausflugs" war es, die Töchter über die luftfahrttechnische Sachverständigentätigkeit in der MA 46 zu informieren.

Im Rahmen eines Besuchs des Flughafens Bad Vöslau konnten die Mädchen nicht nur eine Werft besichtigen, sondern sich auch im Tower die eingehenden Infos zu den Flugbewegungen rund um den Sportflugplatz in Vöslau ansehen. Höhepunkt des Töchtertags war ein kurzer Rundflug am Rande Wiens.

Luftfahrttechnische Gutachten

Grundsätzlich sind alle Außenstarts und Außenlandungen genehmigungspflichtig. Dies betrifft auch alle Start- und Landeplätze, die außerhalb von Flughäfen und Flugplätzen liegen. Dabei ist es egal, ob es sich um Heißluftballonfahrten, Segelfliegen oder Fallschirmspringen handelt. Auch Außenlastflüge, wie z.B. 2008 das Aufsetzen der Kreuz-Adler-Kugel auf der Südturmspitze des Stephansdoms benötigen damit eine entsprechende Genehmigung. Die Magistratsabteilung 46 erstellt die dafür notwendigen Gutachten, wobei immer die Gewährleistung der Sicherheit im Vordergrund steht.

Am Töchtertag mit einer Pilotin unterwegs

In der MA 46 sind zwei Personen für die Erstellung dieser luftfahrttechnischen Gutachten zuständig. Dem Motto des Töchtertages entsprechend ist eine davon eine junge Mutter, die nach ihrer Ausbildung in der HTL Maschinenbau und zur KFZ-Technikermeisterin auch noch den Pilotenschein gemacht hat. Heute arbeitet sie in der Landesfahrzeugprüfstelle. Vielleicht eine Idee für einen konkreten Berufswunsch am heutigen Töchtertag?

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) dee

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Susanne Debelak
Magistratsabteilung 46, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 811 14-92767
Fax: 811 14-99-92767
E-Mail: susanne.debelak@wien.gv.at
Internet: www.verkehr-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023