Einladung zur Pressekonferenz: "Neue Therapie bei vorzeitigem Samenerguss"

Wien (OTS) - Der Berufverband der österreichischen Urologen lädt zur PK

"Neue Therapie bei vorzeitigem Samenerguss" am Dienstag, 28. April 2009, 11 Uhr, in den Arkadenhof/Cafe Central (Herrengasse 14, 1010 Wien) ein.

Hintergrund der Pressekonferenz ist eine Urologentagung in Österreich, die sich mit diesem Männer-Tabu und der Einführung eines neuen Medikaments zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss, der häufigsten sexuellen Funktionsstörung des Mannes, auseinandersetzt.

Bei der Pressekonferenz gibt der Präsident des Berufsverbandes der österreichischen Urologen, Dr. Karl Dorfinger, einen Ausblick auf den Tagungsschwerpunkt.

Für weitere Hintergründe und Fragen stehen namhafte Experten vor Ort zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 01/890 04 29-0, office@minc.at
www.minc.at

Dr. Christoph Bruckner
Milestones in Communication im Auftrag des BVU

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MST0001