Erinnerung: Montag PK zur Wiener Unfallbilanz 2008

Verkehrssicherheitsmaßnahmen in Wien

Wien (OTS) - Verkehrsstadtrat DI Rudi Schicker präsentiert die Eckdaten zur Unfallbilanz des Jahres 2008 im Wiener Straßenverkehr, zielgruppenspezifischen Erkenntnisse sowie gezielte Maßnahmen der Stadt Wien zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Der ÖAMTC stellt sein Fahrsicherheitsprogramm "Mobil sein -Mobil bleiben" vor, das die Mobilität von älteren Menschen im Straßenverkehr unterstützt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 27. April 2009, 10.00 Uhr Ort: Media Tower, 1020 Wien, Taborstraße 1-3

Ihre Gesprächspartner sind:

o DI Rudi Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr o DI Bernd Skoric, Verkehrssicherheitsbeauftragter der Stadt Wien o Andreas Pazourek, ÖAMTC Abteilungsleiter Verkehrssicherheitsaktionen

(Schluss) shm

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Dagmar Halwachs
ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 71199-1370
Mobil: 0664 613 1370
E-Mail: dagmar.halwachs@oeamtc.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Martin Schipany
Mediensprecher StR. DI Rudolf Schicker
Telefon: 01 4000-81416
E-Mail: martin.schipany.ms1@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007