NEWS veröffentlicht Rohbericht zur Gemeindepleite in Strem.

Totalversagen der Gemeindeaufsicht durch Weisung aus der Politik.

Wien (OTS) - Das Nachrichtenmagazin NEWS veröffentlicht in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe den Rohbericht des "Kommunalwissenschaftlichen Dokumentationszentrum" (KDZ) zum Fall der am Rand der Insolvenz stehenden burgenländischen Gemeinde Strem.

Strem wurde zuvor als exemplarischer Fall dafür bekannt, dass es zielführender sei, die Prüfung von Gemeindefinanzen künftig an die weisungsfreien Rechnungshöfe zu übertragen.

Der Prüfbericht des KDZ bestätigt jetzt, dass beim Finanzdebakel in Strem eine politische Weisung für weitere Darlehen ergangen sei.

Laut Rohbericht hätten die Beamten der Gemeindeaufsichtsbehörde die finanziellen Schwierigkeiten der Gemeinde schon frühzeitig erkannt und weitere Darlehen für den Bau eines Seniorenzentrums "nicht ohne Weisung" genehmigen wollen.

Aus dem Prüfbericht des KDZ geht auch hervor, dass die Beamten der Gemeindeaufsichtsbehörde aber trotz ihrer Warnungen die Weisung erhalten haben, weitere Darlehen zu bewilligen. Die Weisung sei "vom Büro des Landeshauptmannstellvertreters" Franz Steindl (ÖVP) ergangen.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0005