"Girls’ Day" im Innenministerium

Jungen Frauen soll der Beruf der Polizistin näher gebracht werden

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 23. April 2009 findet von 9.00 bis 13.00 Uhr der "Girls’ Day" des Innenministeriums statt.

Programmablauf des "Girls’ Day":

Zeit: 23. April 2009
Ort: Minoritenplatz 9, 1010 Wien, Großer Vortragssaal

9.00 Uhr Begrüßung durch Innenministerin Dr. Maria Fekter

Anschließend präsentieren Frauen in Führungspositionen des Innenministeriums und der Polizei ihre Aufgaben und Tätigkeiten und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Danach praktische Vorführungen und Mitmachaktionen der Polizei in der Rossauer Kaserne, Wien 9., Schlickplatz 6 (Vorführungen der Polizeidiensthundeeinheit, der Wega, Präsentation der Landesverkehrsabteilung sowie Führungen)

Ende der Veranstaltung 13.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martin Brandstötter
Pressesprecher der Bundesministerin
Bundesministerium für Inneres
Telefon: +43-(0)1-53126-2027
mailto: martin.brandstoetter@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit - Infopoint
Tel +43-(0)1-53 126-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001