AVISO - 26.4., 10 h, Grüne Radtour mit Lunacek / EP-Abg Michael Cramer "Grenzen in Bewegung: Österreich-Slowenien-Ungarn"

Wien (OTS) - Die Grünen in Österreich, Slowenien und Ungarn begehen das 20-Jahr-Jubiläum des Falls des Eisernen Vorhangs mit einer Radtour durch das Dreiländereck - Frühstücken in Österreich, Mittagessen in Slowenien, Abendessen in Ungarn. Die über 150 RadlerInnen werden angeführt von Ulrike Lunacek, Chefin der Europäischen Grünen und Spitzenkandidatin für die Europawahl und dem deutschen Abgeordneten zum Europaparlament Michael Cramer. Er wird auch den "Iron Curtain Trail"-Radführer vorstellen: Der ICT ist ein europäischer Radweg, der von der Barentssee in Norwegen bis zum Schwarzen Meer führt (siehe www.ironcurtaintrail.eu). Der Abschnitt, den die Grünen befahren, ist ein kleiner Teil davon.
Geplant und durchgeführt wird die Tour von der Grünen Akademie Steiermark

Titel: Grenzen in Bewegung: Österreich-Slowenien-Ungarn. Grüne aus Österreich, Slowenien und Ungarn feiern den Fall des Eisernen Vorhangs

TeilnehmerInnen: Ulrike Lunacek, Chefin der Europäischen Grünen und Spitzenkandidatin der Grünen für die Europawahl
Michael Cramer, Abgeordneter zum Europaparlament SpitzenmandatarInnen der Grünen aus Slowenien und Ungarn

Zeitplan: Sonntag, 26.4., 10 Uhr Pressekonferenz & Abfahrt in Jennersdorf, ca. 13 Uhr Ankunft Kuzma/Slowenien und Mittagessen, Ende der Tour um ca. 18 Uhr im ungarischen Szentgotthárd, dort Abendessen.

Ort: Hauptplatz in Jennersdorf (vor dem Gasthof Raffel), Burgenland

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein zur Pressekonferenz und zum Mitradeln.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003