AVISO - Wien Holding/Wiener Stadthalle: Mediengespräch 23.4.

Leistungsbilanz Jubiläumsjahr 2008 - Programmvorschau 2009/2010 - Neue Projekte

Wien (OTS) - Die Wiener Stadthalle kann auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr 2008 zurückblicken und befindet sich mitten in einem Top-Entertainment-Jahr 2009.

Beim Mediengespräch am Donnerstag wird über dieses Jubiläums-Jahr Bilanz gezogen und eine Vorschau auf die kommenden Show- und Eventhighlights präsentiert.

Bis Jahresende 2009 geben sich noch zahlreiche internationale Topstars sozusagen die Türklinke zur Stadthallen-Stargarderobe in die Hand. Und bei den Shows und Events stehen Programmformate auf dem Programm, die es bisher in der Wiener Stadthalle noch nie gegeben hat.

Thema des Mediengesprächs sind weiters neue Projekte, die die Hallen am Vogelweidplatz weiter aufwerten, den Komfort für die Besucher weiter steigern und der Nachwuchsförderung sowie der Entwicklung neuer Programmformate dienen.

Ihre Gesprächspartner sind:

o Komm.-Rat Peter Hanke (GF Wien Holding) o Prof. Dr. Gerhard Feltl (GF Wiener Stadthalle) o Prof. Peter Gruber (GF Wiener Stadthalle) o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 23. April 2009, 10.30 Uhr Ort: Wiener Stadthalle, Halle F Zugang Haupteingang Halle F, Roland Rainer Platz Parkmöglichkeiten in der Märzpark-Garage Ausfahrtstickets bei der PK

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! U.A.w.g.: Martin Amon und Elisabeth Strobl, Wiener Stadthalle - Presse, Telefon 98 100/ 355, 319, presse@stadthalle.com. (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

Martin Amon und Elisabeth Strobl
Wiener Stadthalle - Presse
Telefon: 98 100/ 355, 319
presse@stadthalle.comPID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008