Aviso: Wien räumt auf: Auch unter Wasser

Über 100 Taucher im "Putzeinsatz" in der Alten Donau

Wien (OTS) - Wien räumt auf. Seit 20. April und noch bis 30. April 2009 findet in ganz Wien die Putzaktion "Wien räumt auf" statt. Firmen, Schulen, Vereine und Privatpersonen beteiligen sich an der großen Putzaktion, die bereits zum vierten Mal stattfindet.

Aufgeräumt wird auch in der alten Donau. Am Samstag, 25. April suchen ab 10.00 Uhr mehr als 100 Taucherinnen und Taucher in der Alten Donau nach verborgenen "Schätzen" und eröffnen damit gleichzeitig die "Tauchsaison". Unterstützt werden die TauchsportlerInnen von der MA 45 - Wiener Gewässer, die mit Arbeitsbooten die aus dem Wasser geborgenen Gegenstände an Land bringt. Um die fachgerechte Entsorgung kümmert sich anschließend die MA 48.

o Termin: Samstag, 25. April 2009, 10.00 bis 14.00 Uhr Eintreffen der TaucherInnen: ab 9.00 Uhr o Ort: 22., An der oberen alten Donau, Höhe Nr. 109 (beim Mühlschüttel)

(Schluss) ang/kst

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Thomas Kozuh-Schneeberger
Öffentlichkeitsarbeiter der MA 45 - Wiener Gewässer
Telefon: 01 4000-96534
E-Mail: thomas.kozuh-schneeberger@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
Mobil: 0676 8118 81359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004