Grandl: Land NÖ unterstützt Kirchenmusikfestival in St. Pölten, Herzogenburg und Lilienfeld

Finanzierungsbeitrag in der Höhe 42.000 Euro

St. Pölten (NÖI) - "Seit Jahrhunderten gehört Kirchenmusik zum kulturellen Leben und wurde zu einem festen und wichtigen Bestandteil unserer Kultur. Mit dem bekannten Festival 'musica sacra' in den Stiftskirchen von Herzogenburg, Lilienfeld sowie in der Domkirche St. Pölten wird seit Jahren erfolgreich an diese lange Tradition angeknüpft. Daher freut es mich, dass das Land Niederösterreich die Veranstaltungsreihe, die heuer von 12. September bis 24. Oktober über die Bühne geht, mit 42.000 Euro unterstützt", berichtet VP-Landtagsabgeordneter Franz Grandl.

"Schon seit Jahrzehnten gehört das Festival 'musica sacra' zu den Höhepunkten der Kirchenmusikszene in Niederösterreich. Das hohe Niveau der Konzerte ist weit über die Landesgrenzen bekannt und erfreut sich einem großen Publikumszustrom. Auch heuer darf man sich auf klangvolle Darbietungen freuen", so Grandl.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag.(FH) Martin Brandl
Tel: 02742/9020 DW 141
Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002