AVEVA erweitert Portfolio durch den Erwerb von MSR/E Branchenlösung

Cambridge, England (ots/PRNewswire) - Die AVEVA Group plc.
erweitert ihr Portfolio: Das Technologieunternehmen iDesignOffice Pty Ltd, mit Sitz in Melbourne, Australien, gehört seit heute offiziell zur AVEVA Group, wie das Unternehmen mitteilte. Durch die Akquisition dieser exzellenten MSR/E-Branchenlösung kann AVEVA seine Position als weltweit führender Anbieter von Engineering Lösungen im Anlagenbau weiter ausbauen und stärken - sowohl für Planungsunternehmen als auch für Anlagenbetreiber.

Instrumentation Design Office (IDO) ist eine Produktreihe von integrierten Applikationen zur Erstellung und Pflege für die Prozessindustrie. IDO wird in AVEVA Instrumentation umbenannt und sowohl als Einzellösung als auch als integraler Bestandteil anderer AVEVA Produkte verfügbar sein.

Nach intensiven Analysen durch AVEVA erwies sich IDO auf dem heutigen Markt als eines der effizientesten und kostengünstigsten Planungs-Werkzeuge im Bereich der Mess- und Regeltechnik. Im Vergleich zu Mitbewerbern zeichnet es sich durch die intuitive Benutzeroberfläche aus und ist dadurch einfacher zu erlernen und zu bedienen. So ist eine produktive Nutzung seiner umfassenden Funktionen gewährleistet.

Derek Middlemas, Group Operations Director bei AVEVA, kommentierte den Zugewinn: "Diese Technologie Übernahme ermöglicht uns, Planungsunternehmern und Anlagenbetreibern unmittelbar zu geschäftlicher Wertschöpfung zu verhelfen. Wir sehen den Zukauf als strategische Investition, die sowohl unsere Stärke als auch unser Bestreben für ein ständig verbessertes Produktangebot symbolisiert.

Garry Hobman, Direktor des iDesignOffice Pty Ltd, fügte hinzu:
"Wir freuen uns, dass unsere Produkte für diesen so entscheidenden Aspekt des Analagenbaus jetzt mit denen eines anerkannten Branchenführers kombiniert und erweitert werden. Dies ist eine gute Nachricht für unsere Kunden: Sie erhalten dadurch die Möglichkeit zu noch stärker integrierter Planung, damit verbunden nahtloser Datenübergabe und effizienterer Betriebsunterstützung."

About AVEVA Group plc Über AVEVA Group plc (http://www.aveva.com/ oder http://www.aveva.com/ednotes. Die AVEVA Gruppe plc. ist einer der weltweit führenden Anbieter von Engineering und IT-Lösungen und im Anlagenbau für die Öl- und Gas, Papier und Zellstoffindustrie ebenso wie für die Energie-, pharmazeutische und chemische Industrie Schiffbau. Dienstleistungen für die Schiffbau-Industrien gehören ebenso zum Leistungsportfolio. Notiert an der in Londoner Börse (LSE:AVV) erwirtschaftete die Gruppe im letzten Geschäftsjahr (März 2008) einen Vorsteuergewinn von 45 Millionen britischen Pfund bei Einnahmen von 127,6 Millionen britischer Pfund. Seit ihrer Gründung im Jahre 1967 ist die Gruppe stetig gewachsen. Ihre Marktposition als führender Anbieter von Engineering und IT Lösungen basiert nicht nur auf Spitzentechnologie, sondern auch auf der Wahrung und dem Schutz anlagenrelevanter Informationen.

Die Gruppe kann auf eine fünf Dekaden umfassende Firmengeschichte zurückblicken und ist somit massgeblich an der Entwicklung heutiger Hightech-Lösungen beteiligt. Mehr als 1700 Firmen zählen zum AVEVA Kundenstamm. Dazu gehören führende Anlagenbaubetreiber, Schiffbauindustrien sowie Planungs- und Konstruktionsunternehmen wie Aker Solutions, Alstom, AMEC, Areva NP, Babcock Marine, BASF, BP, Chevron, China National Nuclear Co (CNNC), China Power Engineering Consulting Group Co. (CPECC), CNOOC Offshore Oil Engineering, Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering, EDF, ExxonMobil, Foster Wheeler Power Group, Harland & Wolff, Hyundai Heavy Industries, Jacobs, Mitsubishi Heavy Industries, SBM, Shell, Sinopec Engineering, StatoilHydro, TKMS ThyssenKrupp Marine Systems, Uhde, VT Shipbuilding, Wood Group (Silence &.Mustang) and WorleyParsons.

Damit hat sich AVEVA eine dominierende Position in vielen Marktsektoren im Anlagenbau erworben, sowohl on- und offshore. Im Mai 2004 erwarb die Gruppe die Tribon Solutions AB, damaliger Marktführer im Schiffbau. AVEVA bedient heute 85 Prozent der Top 20 Schiffbauer der Welt.

Die AVEVA Gruppe mit Hauptsitz in Cambridge, England, beschäftigt weltweit mehr als 750 Mitarbeiter in England, Australien, Österreich, Kanada, China, Dubai, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Indien, Italien, Japan, Malaysia, Mexiko, Norwegen, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Spanien, der Schweiz, Schweden, Südkorea und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Kontakt: Alison Patey Marketing Communications Manager AVEVA Tel: +44(0)1223-556653 alison.patey@aveva.com

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt: Alison Patey, Marketing Communications Manager, AVEVA, Tel:
+44(0)1223-556653, alison.patey@aveva.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006