VP-Leeb: "Grüne Rathausfrau nur zweite Wahl"

Wien (OTS) - "Aus gut informierten Kreisen ist uns zugetragen worden, dass die heute von den Grünen präsentierte Rathausfrau nur zweite Wahl sein soll. Ursprünglich hätte der Entwurf einer Grete Laska im historisierenden Prater-Outfit um 1900 das Rennen gemacht. Diese Idee wurde allerdings von der Realität eingeholt, nachdem sich Grete Laska noch vor Denkmalsetzung in die Pension verabschiedet hat. Nichtsdestotrotz beglückwünschen wir die Grünen zur Rathausfrau, weil es ja gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise keine wichtigeren Themen für die Menschen in unserer Stadt gibt." So die kurze Reaktion von VP-Stadträtin Isabella Leeb zur heute präsentierten Grünen Rathausfrau.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0003