Fundservice nun auch im Stadtinformationszentrum

Wien (OTS) - Der Rathausplatz hat sich in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Veranstaltungsort gewandelt. Vom Christkindlmarkt über den Eistraum bis hin zum Film-Festival erstreckt sich die breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten. Naturgemäß gehen bei solchen Aktivitäten immer wieder die unterschiedlichsten Gegenstände verloren. "Was liegt hier näher, als den Menschen möglichst in unmittelbarer Nähe eine Möglichkeit anzubieten, Verlorenes abzugeben. Genau deshalb bietet das Stadtinformationszentrum gleich beim Rathausplatz eine Fundbox an", erzählt am Mittwoch Stadtrat Christian Oxonitsch, verantwortlich für den Bürgerdienst.

In die von der MA 55 - Bürgerdienst neu aufgestellten Fundbox beim Eingang zum Rathauspark am Ende der Lichtenfelsgasse können ab sofort Fundgegenstände eingeworfen werden. Wer seinen Fund lieber persönlich im Stadtinformationszentrum am Friedrich Schmidt-Platz 1 abgeben möchte, hat hierzu Montag bis Freitag (werktags) von 8.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit. Mit der Einbeziehung des Stadtinformationszentrums in die Belange des Fundwesens wurde ein weiterer Schritt zur Erhöhung der Servicequalität unserer Stadt gesetzt.

Doch auch an anderen Stellen in Wien erleichtern Fundboxen das Abgeben von Fundstücken. Diese sind vor jedem Magistratischen Bezirksamt zu finden. Hier können, ebenso wie in die Fundbox beim Rathausplatz, nicht ganz so wertvolle Alltagsfunde wie Schirme und ähnliches rund um die Uhr und unkompliziert eingeworfen werden.

Mehr Service seit 2003

Bereits seit Februar 2003 werden die Agenden des Fundwesens vom Magistrat wahrgenommen. Dies führte nicht nur zur Entlastung der Polizei, in deren Aufgabenbereich das Fundwesen, ebenso wie Pass- und Meldewesen, zuvor angesiedelt war. Auch im Bereich KundInnenservice konnte durch die Zusammenführung der drei Bereiche Pass-, Fund- und Meldewesen eine deutliche Verbesserung herbeigeführt werden.

Stadtinformationszentrum Wien

Das Stadtinformationszentrum bietet neben einer Fülle an Informationen zu Aktivitäten und Veranstaltungen in Wien als besonderes Gustostück kostenlose Führungen durch die Repräsentationsräume des Wiener Rathauses an. Nähere Informationen erhalten Sie persönlich im Stadtinformationszentrum im Wiener Rathaus oder telefonisch unter 525 50 (Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr).

o Webtipp: www.stadtinfo.wien.at www.wien.gv.at/mba/fundservice/

Fundservice-Auskunft des Zentralen Fundservice: 4000-8091 (Montag bis Mittwoch und Freitag 8.00 bis 15.30 Uhr, Donnerstag 8 bis 17.30 Uhr)

Standort der MA 55 - Fundbox: 1010 Wien, Rathauspark, Eingang bei der Lichtenfelsgasse.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) web

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Reinwein
Magistratsabteilung 55 - Bürgerdienst der Stadt Wien
Telefon: 01 4000-55114
Fax: 4000-99-55110
E-Mail: barbara.reinwein@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011