VP-Walter ad Deutsch: "SPÖ völlig ideen- und konzeptlos"

Ideen für Wien liegen umsetzungsbereit auf dem Tisch

Wien (OTS) - "Die neue Kampagne der SPÖ Wien zeigt, wie ideen- und konzeptlos diese Partei in Wahrheit ist. Die SPÖ hätte jahrelang Zeit gehabt, Ideen für Wien zu kreieren und umzusetzen. Diese Gelegenheit hat sie leider viel zu oft verschlafen. Nun müssen die Wienerinnen und Wiener einspringen und die SPÖ mit Ideen versorgen. Das ist grundsätzlich zu begrüßen, weil die Wienerinnen und Wiener weit besser wissen, wo Handlungsbedarf besteht als die SPÖ, die seit ewigen Zeiten Probleme einfach wegleugnet und schönredet. Die ÖVP Wien hat bereits beim Stadtfest im Jahr 2008 zahlreiche Ideen von Bürgerinnen und Bürgern präsentiert, die umsetzungsbereit auf dem Tisch liegen. Die SPÖ müsste diese nur aufgreifen und endlich umsetzen. Schließlich haben sie es beim Gratis-Kindergarten auch geschafft, eine Idee der ÖVP Wien als ihre eigene zu verkaufen. Zu hoffen bleibt nur, dass die Umsetzung der Ideen der Wienerinnen und Wiener nicht wieder sieben Jahre lang dauert wie das beim Gratis-Kindergarten der Fall war." So kommentiert der Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien, Stadtrat Norbert Walter, die Präsentation der neuen SPÖ-Kampagne.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001