Ärztekammer fordert Länderbeitrag zur Lösung der Kassenmisere

Widerstand von Landeshauptleuten gegen Stögers Entwurf ist "reines Wahlkampfgetöse" - Gesundheitsversorgung der Bevölkerung muss gesichert bleiben

Wien (OTS) - Als "reines Wahlkampfgetöse" bezeichnete heute, Mittwoch, der Vizepräsident der Wiener Ärztekammer, Johannes Steinhart, den Widerstand einiger Landeshauptleute gegen den Gesetzesentwurf von Gesundheitsminister Alois Stöger zur kurzfristigen finanziellen Hilfe für die defizitären Krankenkassen. "Im Vordergrund muss einzig und allein die Entschuldung der Kassen stehen", so Steinhart in Richtung Landeshauptleute. "Um Wählerstimmen buhlen ist hier fehl am Platz." ****

Grund der Kritik der Länderpolitiker ist, dass die Wiener Gebietskrankenkasse, die das höchste Defizit aufweist, in der Verteilung der finanziellen Zuschüsse bevorzugt werden soll. "Die Landeshauptleute haben offenbar vergessen, dass die Wiener Kasse auch den Löwenteil der Belastungen zu tragen hat", so der Vizepräsident.

Davon abgesehen müsse es in erster Linie darum gehen, die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Stögers Entwurf könnte dazu "zumindest einen kleinen Beitrag" leisten. Steinhart zeigt sich verwundert darüber, dass die Politiker "in diesen Krisenzeiten ihre Eigeninteressen über die ihrer Wähler stellen". Zudem hätten die Länder selbst noch keinen Beitrag geleistet, um die Finanzmisere rund um die Kassen zu lösen.

Der Vizepräsident fordert die Landeshauptleute daher auf, erst einmal Zahlen offenzulegen, damit ersichtlich werde, "welche Kosten eigentlich in so manchem Bundesland im Landesbudget anstatt im Kassenbudget aufzufinden seien, bevor man Alternativen abtut, die auf einen Lösungswillen schließen lassen". (kp)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Mag. Kristin Posch
Tel.: (++43-1) 51501/1223 od. 0664/8109692
Fax: (++43-1) 51501/1289
posch@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001