PRISMA geht stark wie nie ins Jahr 2009

PRISMA legt für das Geschäftsjahr 2008 erneut ein ausgezeichnetes Ergebnis vor.

Wien (OTS) - "Wir sind sehr froh, dass die letzten Jahre so erfolgreich gelaufen sind", sagen Bettina Selden und Ludwig Mertes unisono. "Wir gehen gut vorbereitet und mit einem finanziellen Polster in die Krise." Als Mitglieder des Vorstandes der PRISMA Kreditversicherung wissen beide um die Zyklen der Wirtschaft und die Auswirkungen auf ihre Branche. "Kreditversicherungen agieren wie Speicher in der Landwirtschaft. Sie sorgen für magere Jahre vor", erklärt Mertes.

Im Erfolgsjahr 2008 stieg der Umsatz auf 56 Millionen Euro -gleichzeitig lag die Schadensquote bei 55 %. "Auf diesen Wert sind wir besonders stolz", freut sich Selden. "Er zeigt, dass wir dem Preisdruck der letzten 18 Monate in unserer Branche nicht nachgegeben haben und stets eine klare Sicht auf das Risiko hatten. In Zeiten wie diesen rächen sich Diskont-Prämien bitter."

Nach Abzug der Kosten ergibt sich für PRISMA ein versicherungstechnisches Ergebnis von EUR 6,9 Millionen. Unter Berücksichtigung des Finanzergebnisses erzielt die Gesellschaft ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von EUR 8,6 Millionen.

2009 feiert PRISMA ihren 20. Geburtstag. "Allzu viel feiern werden wir jedoch nicht", sagen die Vorstände pragmatisch: "Was jetzt zählt ist, dass wir mit unseren Kunden durch dick und dünn gehen. Die Unternehmen brauchen in unsicheren Zeiten stabile Partner. Das wollen und werden wir sein."

Ausblick auf 2009

PRISMA verfolgt weiterhin ein profitables und stabiles Wachstum. Dennoch ist es möglich, dass sich die volatile Wirtschaftslage negativ auswirkt. In Österreich werden - wie auch in vielen anderen Ländern - geringere Unternehmensumsätze steigenden Zahlungsausfällen gegenüber stehen. Die vorausschauende Begleitung der Kunden steht für PRISMA in dieser Situation an oberster Stelle. Daher wird 2009 zum "Jahr der Partnerschaft" erklärt. Ziel ist es, Transparenz zu schaffen, zeitgerecht zu informieren und den Versicherungsschutz so weit wie möglich aufrechtzuerhalten. In schwierigen Zeiten will PRISMA die Verantwortung gegenüber den Unternehmen wahrnehmen und sich als stabiler Partner langfristig etablieren.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert das Risiko von Forderungsausfällen im In- und Ausland.

PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989 gegründet. 2008 erzielte PRISMA 56 Mio. Euro Umsatz. PRISMA ist zu 100 % Tochter der OeKB EH Beteiligungs- und Management AG. Die Oesterreichische Kontrollbank AG hält 51 % der Managementholding, 49 % hält die Euler Hermes Kreditversicherung AG, Hamburg. Die Euler Hermes Gruppe ist Weltmarktführer in der Kreditversicherung und gehört zum Allianz-Konzern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Melitta Schabauer, Pressesprecherin der
PRISMA Kreditversicherungs-AG
Tel +43 (0)5 01 02-1410, mobil: +43/664 80102 1410
E-Mail: m.schabauer@prisma-kredit.com

Dr. Karin Krobath, IDENTITÄTER
Mobil: +43/699 1077 6611
E-Mail: karin.krobath@identitaeter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRI0001