SPÖ-Termine vom 14. April bis 19. April 2009

Wien (SK) - DIENSTAG, 14. April 2009:

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (BKA).

19.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek referiert bei der Veranstaltung "90 Jahre Frauenwahlrecht" der AKNÖ und des ÖGB NÖ (Veranstaltungszentrum Z2000, Sparkassenplatz 2, 2000 Stockerau).

MITTWOCH, 15. April 2009:

10.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet die Demokratiewerkstatt DEMOS (Museum Arbeitswelt, Steyr).

11.00 Uhr Spatenstichfeier des Neubaus der Allgemein Bildenden Höheren Schule am Contiweg. Als FestrednerInnen werden Bildungsministerin Claudia Schmied und Bürgermeister Michael Häupl sprechen. Eröffnet wird die Feier von Wolfgang Gleissner, Geschäftsführer der BIG (1220 Wien, Aspernstraße 3-5/Contiweg 5).

13.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Bürgermeister von Steyr, David Forstenlechner und dessen designierten Nachfolger Gerald Hackl teil (Rathaus, Steyr).

13.00 Sportminister Norbert Darabos beim Sportausschuss im Parlament (Parlament).

17.30 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos beim Nationalen Sicherheitsrat (BKA).

18.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt an der Podiumsdiskussion "Tag der Roten Tasche (Equal Pay Day)" der Bussiness-Professional Women teil (Palais Eschenbach).

19.00 Uhr Im Rahmen der vom ega und dem Renner-Institut initiierten Veranstaltungsreihe "femmes globales" findet eine Diskussionsveranstaltung unter dem Motto "Schlechtes Klima für Frauen" im ega statt. Sind Frauen und Männer gleich vom Klimawandel betroffen? Tragen Frauen und Männer gleichermaßen zur Verursachung des Klimawandels bei? Nach der Begrüßung durch die Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima findet eine Diskussion mit Ulrike Röhr, Leiterin "genanet Leitstelle Gender, Umwelt, Nachhaltigkeit" statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Petra Bayr, Nationalratsabgeordnete und SPÖ-Sprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung (ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

DONNERSTAG, 16. April 2009:

Staatssekretär Andreas Schieder referiert bei der Volkshilfe Europakonferenz in Madrid.

12.30 Uhr Staatssekretär Josef Ostermayer zu Gast im Chat von derstandard.at (http://derstandard.at/etat).

FREITAG, 17. April 2009:

Im Renner Institut findet vom Freitag, 17. April bis Samstag, 18. April ein Seminar zum Thema "Neu! Jung! Wahlberechtigt! Herausforderung 'Wählen mit 16'" statt. Das Seminar befasst sich mit der Frage, wie Jugendliche und junge Erwachsene im Wahlkampf gezielt angesprochen und eingebunden werden können. Durch das Seminar führt Jochen Höfferer, Jugendbeauftragter und Trainer. Anmeldungen unter:
Renner-Institut, Christine Eichinger, Tel. 01 804 65 01-36, eichinger@renner-institut.at.

11.00 Uhr Infrastrukturministerin Doris Bures nimmt an der Grundsteinlegung Datacenter Siemens teil (Siemensstraße 89, Zufahrt Heinrich-von-Buol Gasse 5, 1210 Wien).

11.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann trifft den Premierminister von Luxemburg, Jean-Claude Juncker zu einem Arbeitsgespräch mit anschließendem Fototermin (BKA).

18.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt am "Treffen der Generationen", einem Treffen ehemaliger FunktionärInnen der sozialdemokratischen Jugendorganisationen teil (MUMOK, Museumsquartier).

19.00 Uhr Verteidigungsminister Norbert Darabos spricht die Eröffnungsworte beim Haydn-Projekt (KUGA, 7304 Grosswarasdorf).

20.00 Uhr Staatssekretär Andreas Schieder hält die Begrüßungsrede beim "Treffen der Generationen", einem Treffen ehemaliger FunktionärInnen der sozialdemokratischen Jugendorganisationen(MUMOK, Museumsquartier).

SAMSTAG, 18. April 2009:

09.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt an der Wiener Frauenkonferenz der SPÖ Wien teil (Wiener Messezentrum).

09.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann, Gesundheitsminister Alois Stöger und Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nehmen am Landesparteitag der SPÖ-Oberösterreich teil (Design Center, Europaplatz 1, 4020 Linz).

17.00 Uhr Bürgergespräch des Europäischen Parlaments mit Hans-Gert Pöttering (Präsident des Europäischen Parlaments) und den Europaabgeordneten Hannes Swoboda (SPÖ), Othmar Karas (ÖVP), Eva Lichtenberger (Grüne) und Andreas Mölzer (FPÖ). Das Bürgergespräch bietet allen BürgerInnen die Möglichkeit, aktuelle Themen oder persönliche Anliegen im Zusammenhang mit der EU mit Vertretern des Europäischen Parlaments zu diskutieren. Das Bürgergespräch wird moderiert vom Chefredakteur des ORF Wien Paul Tesarek (Wiener Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien).

17.30 Uhr Staatssekretär Andreas Schieder referiert im Rahmen eines Seminars des Dr. Karl Renner-Institutes für junge ÖkonomInnen zum Thema "Wirtschaftskrise" (1120 Wien, Khleslplatz). (Schluss) sv/dm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002