ARBÖ: Mobiles Spritpreisservice des ARBÖ verbessert

Wer konsequent billiger tankt, erspart sich sechs Euro pro Tankfüllung

Wien (OTS) - Rechtzeitig vor Ostern hat der ARBÖ seine mobile Spritpreisinformation mittels SMS verbessert. "Wer konsequent bei den günstigsten Zapfsäulen tankt, erspart sich pro Tankfüllung rund sechs Euro, sowohl bei Eurosuper als auch bei Diesel", stellt Mag. Lydia Ninz vom ARBÖ fest. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten, sich über die günstigsten Spritpreise zu informieren oder beim Tanken zu sparen: Für ARBÖ-Mitglieder mit ARBÖ-MasterCard gibt es bei allen Avanti-Tankstellen einen Tankbonus von drei Cent pro Liter.

Mit nur einer einzigen SMS erhält man die günstigste Tankstelle in der jeweiligen Region. An Kosten fallen lediglich die SMS-Gebühr an, die Antwort-SMS ist kostenlos. So funktioniert das verbesserte ARBÖ-SMS-Spritpreisservice - siehe auch www.arboe.at/sms.html:

1. SMS schreiben: Treibstoffart Abfrageart Ortsangabe (SMS-Text-Beispiel für billigsten Eurosuper in 1160 Wien: 95 P 1160)

Kürzel der Treibstoffart: D = Diesel, 91 = Normalbenzin, 95 = Super, 98 = Super Plus

Kürzel der Abfrageart: P = Suche nach Postleitzahl, B = Suche nach politischem Bezirk, K = Suche nach Kennzeichen

Ortsangabe (abhängig von der Abfrageart):
- bei Abfrageart P: vierstellige Postleitzahl (z. B. 1160 für Ottakring, 9500 für Villach, 3100 für St. Pölten)
- bei Abfrageart B: Bezirksname ausgeschrieben (z. B. Horn, Salzburg, Lienz)
- bei Abfrageart K: Kennzeichenkürzel (z. B. WU für Wien Umgebung, I für Innsbruck, SV für St. Veit)

2. SMS verschicken an 0828 22 500, zum normalen SMS-Tarif des jeweiligen Mobilfunk-Vertrages.

3. Binnen weniger Minuten erhält man die kostenlose Antwort-SMS in folgender Form:
"Treibstoffkürzel (1) Preis und Information der günstigsten Tankstelle (2) Preis und Information der zweit-günstigsten Tankstelle - powered by arboe.at"
Anmerkung: Wurde zur Ortsangabe keine Tankstellen gefunden, schickt das Service die zwei günstigsten des jeweiligen Bundeslandes.

Alternativ dazu kann man sich auch via Internet oder ORF-Teletext über die günstigsten aktuellen Tankstellenpreise informieren:

Internet: www.arboe.at oder www.verkehrsline.at

ORF-Teletext: Seite 435 für Wien, Seite 436 für Niederösterreich, Seite 437 für das Burgenland, Seite 438 für Oberösterreich, Seite 439 für Salzburg, Seite 440 für Tirol, Seite 441 für Vorarlberg, Seite 442 für Kärnten, Seite 443 für die Steiermark

ARBÖ-Mitglieder, die mit der ARBÖ-MasterCard an einer Avanti-Tankstellen tanken, zahlen drei Cent weniger pro Liter Treibstoff. Die ARBÖ-MasterCard ist für ARBÖ-Mitglieder im ersten Jahr gratis, danach beträgt die Jahresgebühr 10,50 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Interessensvertretung und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: (++43-1) 89121-280
Mobil: 0664/60 123 280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001