Neuer Geschäftsführer im WKÖ-Fachverband Finanzdienstleister

Philipp H. Bohrn seit 1. April in dieser Funktion tätig - Fachverbandsobmann Göltl dankt Interims-Geschäftsführer Graf

Wien (PWK265) - Mit 1. April 2009 hat Mag. Philipp H. Bohrn die Geschäftsführung des Fachverbandes Finanzdienstleister der Bundessparte Information und Consulting in der Wirtschaftskammer Österreich übernommen, damit endete die interimistische Geschäftsführung des Fachverbandes durch Mag. Philipp Graf. Bohrn war bereits seit 1. April 2007 als Referent im Fachverband Finanzdienstleister tätig.

Fachverbandsobmann Wolfgang K. Göltl bedankt sich namens der vom Fachverband vertretenen Unternehmen Finanzdienstleister bei Mag. Graf für seine umsichtige interimistische Geschäftsführung: "Philipp Graf hat den Fachverband mit großem Geschick durch die vergangenen turbulenten Monate geführt."

Der Fachverband Finanzdienstleister vertritt die Interessen von knapp 14.000 selbständigen Unternehmern. Als gesetzliche Interessensvertretung umfasst der Mitgliederkreis Gewerbliche Vermögensberater, Wertpapierfirmen, Wertpapierdienstleistungsunternehmen, Kreditauskunfteien, Leasingunternehmen, Versteigerungsunternehmen, sowie Finanzdienstleistungsassistenten und Bausparvermittler. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Finanzdienstleister
Mag. Philipp H. Bohrn
Tel.: 05 90 900-4819
E-Mail: finanzdienstleister@wko.at
Internet: http://wko.at/finanzdienstleister

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002