Niederösterreichs 40 Top-Ausflugsziele starten in den Frühling

Auftaktveranstaltungen ab 11. April

St. Pölten (NLK) - Unter der Marke "Top-Ausflugsziele Niederösterreich" haben sich vor neun Jahren die bekanntesten und größten niederösterreichischen Ausflugsziele zusammengeschlossen. "Ziel war es, der ständig wachsenden Zahl von Tagesausflugsgästen touristische Ziele in bester Qualität zu präsentieren. Inzwischen haben die ‚Top-Ausflugsziele Niederösterreich’ 40 Mitglieder, die von jährlich rund drei Millionen Gästen besucht werden", meint Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Zu den Mitgliedern zählen Naturparks und Erlebniswelten, Stifte und Klöster, Burgen und Schlösser, Museen und Ausstellungen sowie Bergbahnen und Schifffahrtsgesellschaften. Um das Qualitätszeichen "Top-Ausflugsziel" tragen zu dürfen, mussten sie über 60 Kriterien erfüllen, darunter eine unverwechselbare Aufbereitung des Themas sowie eine ansprechende gastronomische Versorgung.

Die "Top-Ausflugsziele Niederösterreich" präsentieren sich dieses Jahr auf einer neu gestaltete Homepage: Das auch optisch überarbeitete Internetportal www.ausflug.at gibt jetzt noch schneller und übersichtlicher Auskunft über die 40 bekanntesten und größten niederösterreichischen Ausflugsziele. Die wichtigsten Informationen lassen sich jetzt mit einem Mausklick abrufen, so zum Beispiel, welche Ausflugsziele familienfreundliche Einrichtungen besitzen, welche barrierefrei gestaltet sind und wo es spezielle Offerte für Gruppenreisen gibt.

Im Reigen der Auftaktveranstaltungen stellt etwa die Brandner-Schiffahrt am 11. April die komplett umgebaute "MS Austria" vor und bietet einen Schiffsausflug durch die Wachau mit einer Reihe an Zusatzangeboten.

Die Amethyst Welt lockt am Ostersonntag, 12. April, mit einer wertvollen Ostereiersuche nach Maissau und bietet noch bis 30. April eine 50-prozentige Ermäßigung.

Das Stift Klosterneuburg bittet zum Saisonstart am 26. April zu einem Familienfest mit künstlerischen Ausflügen und einem großen Picknick. Die Weinerlebniswelt Loisium lädt noch bis 29. April zu einem "Frühlingsspecial" mit ermäßigten Eintrittspreisen und einer kostenlosen Wein- oder Saftprobe.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Information, Telefon 01/536 10-0, e-mail info@noe.co.at und www.niederoesterreich.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003